Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Vera Seiffert

2.355Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Vera Seiffert ist ein Charakter der ersten Generation von Schloss Einstein und eine ehemalige Schülerin des Albert-Einstein Gymnasium in Seelitz. In Folge 140 zieht zu ihrem Vater nach Norddeutschland.

Wohnhaus Vera 8.png

Veras Wohnhaus

Sie wohnt nicht im Internat, sondern besucht das Gymnasium als Externe. Sie lebt in Potsdam bei ihrer Mutter Sibylle Seiffert, die später den Job der Krankenschwester im Internat übernimmt. Nach einem Gerichtsurteil, verlässt Vera Schloss Einstein in Folge 140.Vera kann sehr gut malen/Zeichnen.

Gespielt wurde die Rolle von Anja Stadlober.

BeziehungenBearbeiten

Hauptartikel: Beziehungen von Vera Seiffert

Auf Grund eines Unfalls mit der Vespa ihres Lehrers Hannes Fabian schlägt Wolf Wagner aus Seelitz Vera vor, die Vespa gegen eine kleine Gefälligkeit zu reparieren: Sie soll vor seinen Freunden sagen, dass er mit ihr geschlafen habe. Erst ist sie vollends dagegen, dann stimmt sie ihm jedoch unter der Bedingung zu, es nicht nur sagen, sondern auch tun zu wollen. Als es soweit ist, bereitet sie mit ihrer Freundin Nadine Steiner etwas für ihn vor und fotografiert ihn in Unterwäsche, um ihn wegen seiner Erpressung zu rächen.

FamilieBearbeiten

98-02g.jpg

Vera wurde von kleinauf von ihrer Mutter Sybille Seiffert groß gezogen. Ihren Vater hat sie nie kennengelernt, da dieser die Familie verließ, als sie gerade einmal zwei Jahre alt war. Später findet sie heraus, wie ihr Vater heißt und macht sich auf den Weg, um ihn kennenzulernen. Als sie erfährt, warum ihr Vater die Familie damals verließ, vergibt sie ihm und freundet sich mit ihm an. Allerdings bleibt er für sie immer nur ihr "Erzeuger" und nicht ihr "Vater". Ihre Mutter macht sich im ersten Moment sehr große Sorgen, ihre Tochter an Holger Windscheidt zu verlieren, lernt aber schließlich, sich mit der neuen Situation umzugehen und kann sich mit Veras Vater einigen, sodass dieser seine Tochter dann auch regelmäßig sieht, auch wenn sie, zumindest vorerst, bei ihrer Mutter wohnen bleibt. Nachdem sie in einer Gerichtsverhandlung zu Sozialstunden verurteilt wird, taucht Vera (abgesehen von einem sehr kurzen Gastauftritt zusammen mit anderen Schülern der ersten Generation in Folge 202) nicht mehr in der Serie auf und wird nicht mehr erwähnt. Lange Zeit bleibt (wie bei den meisten anderen Schülern vergangener Generationen) offen, was aus ihr geworden. Jedoch erwähnt Frau Seiffert in einer der späteren Folgen in einem Gespräch mit einem Bekannten, dass Vera nun schon einigen Jahren bei ihrem Vater lebt und nach der Schule Journalistik studieren will. Danach wird Vera nicht mehr erwähnt und taucht auch nicht mehr in der Serie auf, sodass offen bleibt, was au ihr und ihren Plänen geworden ist.

103-01g.jpg

Holger Windscheidt hat eine weitere Tochter: Bettina, Veras Halbschwester.

Sybille Seiffert ist eine arbeitslose Krankenschwester, die nach geraumer Zeit im Internat als Krankenschwester angestellt wird und sich dort um die Schützlinge des Internats kümmert.

Später zieht sie zu ihren Vater.

AuftritteBearbeiten

Summe = 94

57/76

Abwesend

28/40

Abwesend

9/52

Abwesend

1/32

Sonstige AuftritteBearbeiten

BilderBearbeiten

Hauptartikel: Galerie von Vera Seiffert

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki