FANDOM


Tessa Rindfleisch ist eine Schülerin der 5. Schülergeneration von Schloss Einstein. Sie ist eine ehemalige Schülerin des Albert-Einstein Gymnasium.

In Folge 428 zieht sie, zusammen mit ihren Freund Valentin, nach Hamburg um dort eine Schule für kreatives Schreiben zu besuchen.

Gespielt wurde die Rolle von Ronja Prinz.

InternatslebenBearbeiten

Bild38666-resimage v-original w-1280

Tessa geht ab der fünften Klasse auf Schloss Einstein zur Schule und verlässt diese nach der neunten Klasse, um auf eine Schule für Literatur in Hamburg zu gehen. Anfangs wohnt sie mit Franziska Bauer zusammen, doch als diese ins Dorf Seelitz zieht, wird sie für zwei Jahre die Mitbewohnerin von Joana Hofmeister und Charlie Hauke. Weil sie sehr chaotisch ist, streitet sie oft mit ihren Mitbewohnern.

BeziehungenBearbeiten

Normal Pressebild SE428 02

Hauptartikel: Beziehungen von Tessa Rindfleisch

Am Anfang der sechsten Klasse kommt Tessa mit Leon Diefenbach zusammen. Als sie den neuen Schüler Valentin Schlösser kennenlernt, freundet sie sich direkt mit ihm an. Aus dieser Freundschaft entwickelt sich Liebe und Tessa macht mit Leon Schluss um mit Valentin zusammen zu sein. Sie kommen in Folge 360 zusammen. Nachdem Valentin Tessa gesteht, dass er eine Nacht fremdgegangen ist, trennt sich Tessa von ihm, jedoch kommen sie nach einer längeren Beziehungspause wieder zusammen und gehen gemeinsam nach Hamburg.

FamilieBearbeiten

Über Tessas Familie ist nichts bekannt. Jedoch wird Tessa manchmal wegen ihrem Nachnamen "Rindfleisch" von anderen Leuten belächelt.

AuftritteBearbeiten

Summe = 147

1/32

34/40

Abwesend

55/64

Abwesend

38/56

Abwesend

19/36

Abwesend

Sonstige AuftritteBearbeiten

BilderBearbeiten

Hauptartikel: Galerie von Tessa Rindfleisch

NavigationBearbeiten