FANDOM


Sophie Mai ist ein Charakter der 11. Generation von Schloss Einstein und eine ehemalige Schülerin des Albert-Einstein Gymnasium in Erfurt. Sie zieht zu ihrer Familie nach Nürnberg.

Gespielt wurde die Rolle von Anica Röhlinger.

InternatslebenBearbeiten

Während ihrer Schulzeit lebte Sophie bei Heiner und Margarete Zech, welche die Eltern des Freundes ihrer Mutter sind. Im Laufe von Staffel 14 wird ihre Familie durch ihren neugeborenen Halbbruder, Jasper Mai, erweitert.

BeziehungenBearbeiten

Hauptartikel: Beziehungen von Sophie Mai

Sophie war eine Zeit lang in Justus verliebt. Aber sein Bruder, ihr bester Freund Tommy war in sie verliebt. Tommy war sich sicher das Sophie in ihn verliebt ist und wollte ihr es gestehen, traute sich aber nicht. Sein Bruder Justus unterstützte ihn, doch beide ahnten nicht das Sophie in Justus verliebt war und nicht in Tommy. Als es zwischen Ronja und Justus kriselte war dies gefundenes Fressen für Sophie und sie wollte Justus für sich gewinnen. Justus machte ihr jedoch klar, das er Ronja liebt und nicht Sophie.

FamilieBearbeiten

01

Familie Zech (ohne Torsten)

Sophie ist die Tochter von Claudia Mai und die Halbschwester von Jasper Mai. Ihre Mutter ist die Freundin von Thorsten Zech und Sophie damit die Stiefenkelin von Dr. Heiner und Margarete Zech. Sie ist die Stiefcousine von Hermann Zech.

AuftritteBearbeiten

Summe = 59

1/52

21/52

Abwesend

19/52

Abwesend

18/52

Abwesend

Sonstige AuftritteBearbeiten

Staffel 14
Staffel 15

BilderBearbeiten

Hauptartikel: Galerie von Sophie Mai

TriviaBearbeiten

NavigationBearbeiten