FANDOM


Serena Eickner ist eine Schülerin der 14. Schülergeneration. Sie war von Folge 741 bis Folge 817 Schülerin am Albert-Einstein Gymnasium. Sie bleibt auf einer anderen Schule in London.

Gespielt wurde die Rolle von Svea Marie Engel.

InternatslebenBearbeiten

Serena ist in Folge 741 neu aufs Einstein gekommen. In Staffel 17 kandidieren Hubertus, Constanze und Serena für das Schulsprecheramt. Die Wahl findet unter dem Motto "20-er Jahre" statt. Hubertus geht als Sieger hervor. Sein Amt wird ihm aber wenige Folgen später wieder entnommen. Danach übernimmt Serena seinen Posten. Außerdem ist sie seit Folge 806 die Leiterin der Schülerfima. In Folge 822 verlassen TommyNils und Serena das Einstein. Sie bleibt nach der Präsentation der Schülerfirma bei einem Wettbewerb in London.

BeziehungenBearbeiten

Hauptartikel: Beziehungen von Serena Eickner

FamilieBearbeiten

Serena ist die zweieiige Zwillingsschwester von Miriam.Wurde aber nach nur 6 Monaten, durch die Eltern, von ihr getrennt. Die Eltern der beiden meldeten beide zufällig am Albert-Einstein Gymnasium an.

AuftritteBearbeiten

Auftritte = 56

Sonstige AuftritteBearbeiten

BilderBearbeiten

Hauptartikel: Galerie von Serena Eickner

TriviaBearbeiten

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.