Wikia

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Hauptseite

Diskussion0
1.630Seiten in
diesem Wiki

Weitergeleitet von Schloss-Einstein.de Wiki

Willkommen im Schloss Einstein Wiki


Vorgestellter Artikel

Bild49740-resimage v-original w-1280
Folge 451
Normal Pressebild SE451 06

René bittet Konny, ihm Schauspielunterricht zu geben. Sie ist davon überzeugt, dass er bei ihr wie bei allen anderen Mädchen nur seinen französischen Charme unter Beweis stellen möchte. Sie lehnt deshalb gemeinsame Proben ab. René lässt jedoch nicht locker. Er möchte unbedingt so viel Zeit wie möglich mit Konny verbringen und kann sie letztendlich zu einem Schauspieltraining überreden. So leicht will sie es ihm aber nicht machen. Es folgen diverse kleinere und für René teilweise sehr peinliche Schauspielübungen: Mitten auf dem Schulflur muss er King Kong nachahmen, in der Mensa vor den anderen Schülern mit einem Korken im Mund den gelernten Text aufsagen und blitzschnell Alltagssituationen improvisieren. René erfüllt unbeirrt die gestellten Aufgaben, bis er den Spieß umdreht und das Ruder in die Hand nimmt: Er möchte mit Konny eine Liebesszene spielen. Dabei knistert es zwischen den beiden, wie es René erhofft und Konny nicht erwartet hätte. Schließlich verabreden sie sich auf ein gemeinsames Eisessen im Dorf, doch dann mischt sich Kai ein und die Situation entwickelt sich in eine ganz andere Richtung.

451-02g

Eugen und Alex sind weiterhin auf der Jagd nach dem gespenstischen Ghoul, der zur Zeit sein Unwesen auf dem Schloss treibt und alle in Angst und Schrecken versetzt. Ihre Aktionen richten dabei mehr Schaden an, als dass sie nützlich wären. Als Eugen und Alex eines Abends mal wieder im Schloss unterwegs sind und dabei Nina versehentlich mit Wasser bespritzen, hat auch diese genug von den jungen Ghostbusters. Für viele - besonders für Vanessa - steht fest, dass nicht der Ghoul, sondern Alex für das ganze Durcheinander verantwortlich ist. Vanessas Meinung wird bestätigt, als sie die Sachen in ihrem Zimmer zerwühlt vorfindet. Die vorwurfsvollen Blicke der anderen Schüler treiben Alex schließlich so weit, dass er aus Frust behauptet, er wäre an allem schuld. Mit diesem Geständnis begibt sich Nina zu Dr. Stollberg, der sich in der Pflicht sieht, Alex’ Mutter von dessen Taten zu unterrichten. Nur Eugen ist als Einziger von der Unschuld seines Zimmergenossen überzeugt und will nun den Beweis dafür erbringen.

Bild49744-resimage v-original w-1280

Dr. Wolfert teilt dem Lehrerkollegium offiziell mit, dass er seine Kur antreten und nach den Weihnachtsferien nicht mehr auf das Internat zurückkehren wird. Als Annika ihrer Freundin Sue ins Gewissen redet, ist auch sie davon überzeugt, dass ihr Klassenlehrer nicht gehen darf. Mit einer Stimmzettelsammlung versuchen die beiden Mädchen Dr. Wolfert zu überreden, weiterhin als Lehrer auf Schloss Einstein tätig zu sein. Doch ein dummer Streich kehrt den gewünschten Effekt um, denn auf einer Tafel im Foyer steht nun: „Wir brauchen Dr. Wolfert NICHT!“ Auch Versuche seitens der Kollegen, Dr. Wolfert zu beschwichtigen, scheitern. Sue und Annika geben nicht auf und haben schon eine neue Idee. Sie sehen in den ehemaligen Einsteinlern wie Budhi und seinen Ex-Klassenkameraden die letzte Chance, „Wölfchen“ zum Bleiben zu überreden. Ob die mobilisierten Ehemaligen hier noch ein Wunder bewirken können?


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki