FANDOM



Sascha Tschorn wurde am 9. Juli 1976 in Berlin-Kreuzberg geboren und ist ein deutscher Schauspieler. Im Jahr 2013 spielte in Schloss Einstein er von Folge 741 bis 780 die Rolle des Theaterintendant und Regisseur Georg Kreil. Zudem spielte er schon 2007 in Folge 466 einen Fernsehreporter. Damit ist er neben Jan Hartmann, Gert Schaefer und Robert Schupp einer der Schauspieler, der einen Auftritt im Schloss Einstein in Seelitz und in Erfurt hat.

Ausbildung Bearbeiten

Nachdem er 1997 Abitur gemacht hat, absolvierte er von 2000 bis 2004 eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig. Diese Ausbildung schloss er mit Diplom ab.

Filmografie Bearbeiten

Theater Bearbeiten

  • 2000: Vaganten Bühne Berlin
  • 2002: Sommertheater Leipzig
  • 2002–04: Theater Chemnitz
  • 2004–07: Thalia Theater (Halle)
  • 2007: Gewandhaus (Leipzig)
  • 2007: Theater der Welt
  • 2007: LOFFT.Leipzig
  • 2008: Sommertheater Leipzig

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki