Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Stefan Klein

Weitergeleitet von Remo Vage

2.334Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare6 Teilen

Stefan Klein, besser bekannt unter seinen Decknamen Remo Vage, hat sich im Auftrag einer Imobilienfirma im Internat des Albert-Einstein Gymnasium in Erfurt als FSJler-Erzieher eingeschlichen, um die dort wohnenden Schüler zu vertreiben und das Internatsgebäude so seinen Auftraggebern zugänglich zu machen. Dafür stahl er sogar die Spenden von 100.000 Euro zur Rettung von Einstein und versteckte sie im Keller des Internats. Er legt ein umfassendes Geständniss ab und wird daraufhin zu einer mehrmonatigen Haftstrafe in der JVA Erfurt verurteilt - das Geld bleibt verschwunden. Stefans Schwester Petra wurde nach seiner Inhaftierung auf Einstein aufgenommen und suchte unter seinem Auftrag  nach dem Geld. Er wollte nach einem erfolgreichen Haftprüfungstermin nach Südamerika auswandern, aber Petra entscheidet sich gegen ihren Bruder. Schliesslich gibt er Petra die 100.000 Euro und verlässt Erfurt.

Gespielt wird die Rolle von Damian Thüne.

FamilieBearbeiten

896-04.jpg
Stefan ist der Bruder von Petra Klein.

AuftritteBearbeiten

Summe = 30

19/26

11/26

Sonstige AuftritteBearbeiten

S19
S20

BilderBearbeiten

Hauptartikel: Galerie von Remo Vage

TriviaBearbeiten

  • Er ist der zweite FSJler-Erzieher nach Moritz Bauernschmitt.
  • Sein Deckname "Remo Vage" ist ein Anagramm von "Game Over".

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki