FANDOM


B640x600 (1).jpg

Maximilian Grill wurde am 20. September 1976 in München geboren und spielte 2007-2011 von Folge 488 bis 687 die Rolle des "Lars Harnack" bei Schloss Einstein - Erfurt.

Filmographie Bearbeiten

Filme Bearbeiten

  • 2000: Swimmingpool
  • 2007: zweimal anders
  • 2009: Elf Onkel

Fernsehen Bearbeiten

  • 1995–1996: So ist das Leben! Die Wagenfelds
  • 1997: Alle meine Töchter
  • 1999: In aller Freundschaft (Folge 47 - Todesangst und Folge 48 - Wenn Kinder flügge werden)
  • 2000: Die Rettungsflieger
  • 2005: 48 Stunden
  • 2005: Ausgerechnet Weihnachten
  • 2005: Der Ordner
  • 2005: Feuer und Flamme
  • 2005: SOKO Köln - Kalte Küche
  • 2006: SOKO Leipzig - Grauzone
  • 2007–2011: Schloss Einstein
  • 2009: Auch Lügen will gelernt sein
  • 2009–2014: Der letzte Bulle
  • 2010: Achtung Arzt
  • 2011: In aller Freundschaft (Folge 535 - Tierliebe)
  • 2012: Blonder als die Polizei erlaubt
  • 2013: Drei in einem Bett
  • 2014: Mein Lover, sein Vater und ich!
  • seit 2015: Bettys Diagnose
  • 2015: Letzte Spur Berlin – Sprachlos

Theater Bearbeiten

  • 2002–2004: Ensemblemitglied am Theaterhaus Jena
  • 2004: Das Elend der Welt
  • 2004–2005: Johnnys Jihad
  • 2004–2005: Joschka Fischer: „Mein langer Lauf zu mir selbst“
  • 2005/2006: Familienleben
  • 2005: Die Braut von Messina
  • 2006: Fernwärme
  • 2006–2007: Mamma Medea
  • 2006–2007: Stadtnotizen II: Finkenwerder Herbstprinzen
  • 2007: Angst verboten
  • 2007–2008: Die fetten Jahre sind vorbei
  • 2008: Hamlet
  • 2008: Künstler

Links Bearbeiten

Bilder Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki