Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Liz Fuchs / Beziehungen

< Liz Fuchs

2.280Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Liz Fuchs / Beziehungen

FreundeBearbeiten

Annika Schneeberger Bearbeiten


Annika und Liz waren beste Freundinen. Als Liz nach Deutschland zog wurde Annika zu ihrer Freundin. In Folge 637 ziehen die beiden auf Schloss Einstein ein. Als Liz mitbekommt das Annika eine talentierte Sängerin ist will sie das sie auf die Bühne geht. Annika weigert sich jedoch. Als Liz herausfindet das Annika viel selbstbewusster ist wenn sie verkleidet ist, erschafft sie die Sängerin "Nika". Als Nika hat Annika großen Erfolg. Als jedoch herauskommt das hinter Nika Annika stammt wird Annika immer berühmter. Schnell vergisst Annika ihre Freundin Liz und kümmert sich nur noch um ihre Karriere. Als Annika plötzlich ihre Stimmte verliert ist sie am Boden zerstört. Dabei kommt es jedoch wieder zur Versöhnung zwischen Annika und Liz. Als Annika sich jedoch weiterhin um ihre Karriere kümmert ist die Freundschaft erneut am zerbrechen. Als Annika schließlich sogar zugunsten ihrer Karriere Einstein verlässt, merkt Liz das die Freundschaft endgültig zerbrochen. Im Special "Schloss Einstein - Schule, Stars und Sterne" blickt Liz noch einmal auf ihre Freundschaft zurück.

Tobias Knecht Bearbeiten


Liz und Tobias sind beste Freunde. Tobias unterstützte Liz, als diese sich für das Space-Camp beworben hatte. Trotz ihres Trainings gelang es Liz nicht den Platz im Space-Camp zu erreichen. Zur gleichen Zeit verstarb Tobias Opa, wodurch Liz ihm beiseite stand. In Staffel 16 macht sich Liz um Tobias Sorgen, nachdem dieser beginnt den Unterricht zu schwänzen. Liz und Tobias sind beste Freunde. Tobias unterstützte Liz, als diese sich für das Space-Camp beworben hatte. Trotz ihres Trainings gelang es Liz nicht den Platz im Space-Camp zu erreichen. Zur gleichen Zeit verstarb Tobias Opa, wodurch Liz ihm beiseite stand. In Staffel 16 macht sich Liz um Tobias Sorgen, nachdem dieser beginnt den Unterricht zu schwänzen.Als Frau Levin in Folge 745 einen Ballettkurs gibt, meldet sich Liz an um Nils nahe zu sein. Als Tobi von Liz Anmeldung hört trägt er sich auch ein. Ming erzählt Nils das sie mit Adrian tanzen wird. Also fragen Nils, als auch Tobias ob Liz mit ihnen tanzen will. Tobi zieht den Kürzeren. Als Liz für Nils küssen üben will überrumpelt sie Tobi. Während Liz das ganze als Übung sah, ist Tobias richtig verknallt. Zu Liz sagt er allerdings zum Selbstschutz, dass sie nicht sein Typ wäre. Als Liz zur Aufnahmeprüfung im Spacecamp eingeladen ist, wollen Tobias und Adrian bei ihrem Training helfen. Leider vergessen die beiden über ihrem Hahnenkampf, dass sie eigentlich Liz helfen wollten. Die ist am Ende nur noch genervt von den beiden. Gegen die Empfehlung des Arztes trainiert Liz weiter für die Aufnahmeprüfung im Space Camp. Dabei wird sie ausgerechnet von Adrian unterstützt. Für Tobias steht fest, dass Adrian Liz nur unterstützt, um in ihrer Nähe zu sein. Im Unterricht geht Tobias aus Wut auf Adrian los. Liz ist darüber bestürzt. Vor der Theorieprüfung schließt Tobias Liz in der BFZ ein. Es kommt zum Streit zwischen Tobias und ihr. Adrian nutzt seine Chance und sammelt weitere Pluspunkte bei Liz. Tobias muss sich fortan mit Ansehen, wie sich Liz und Adrian immer Näher kommen. Überraschend besteht Liz ihre Space Camp Prüfung und verabschiedet sich mit einem Abschiedsbrief von Tobias und Adrian. Die beiden Jungs vertragen sich dann wieder (Folge 776 bis 784).

Tommy Kluge Bearbeiten

Tommy und Liz lernten sich in Folge 637 kennen. Beide schienen sich von Anfang an gut miteinander zu verstehen. In Folge 650 sind die beiden Tanzpartner, während des Tanzunterrrichts für den Prom. In Folge 708 lobt Tommy Liz für ihre Leistung bei einen Litaratur-Wettbewerb. Als der Opa von Tobias verstirbt, stehen ihn seine beiden besten Freunde Tommy und Liz bei. In Folge 749 überzeugt Tommy Liz ihrer Band beizutreten. In Folge 751 beginnt sich Liz Sorgen um Tobias zu machen. Auch Tommy macht sich Sorgen um seinen besten Freund. Beide versuchen gemeinsam Tobias Problem herauszufinden.

Feli Ferber Bearbeiten

Feli war Liz's Patin und die beiden waren in Staffel 14 kurzzeitig Mitbewohnerinnen, bis Liz ein Zimmer mit Annika in ein Zimmer eingeteilt wurde. In der kurzen Zeit, in der sie gemeinsam auf einen Zimmer lebten, freundeten sich die beiden aber sehr gut an. Gemeinsam nahmen sie außerdem am Forscher-Projekt mit Frau Levin teil, indem sie eine Rakete bauten.

Pippi Pigalke Bearbeiten

Pippi und Liz schienen sich gut miteinander zu verstehen. Für den Wettbewerb "Junge Forscher Thüringen" erbauten die beiden gemeinsam die Cyber-Brille, mit der sie den Wettbewerb gewannen. Durch die Cyber-Brille wird Pippi aber später zum Oper einer Mobbing-Attacke. Liz und die anderen Freunde von Pippi unterstützten sie aber und halfen ihr, sich gegen die Mobbing-Attacken zu währen.

Jonny Enns Bearbeiten

Als Jonny im Internat Plakate für die Gesprächsrunde "Junge Künstler auf dem Sofa" aufhängt kommt er mit Liz ins Gespräch. Jonny erzählt ihr das Fynn dé Fryze ebenfalls Gast ist. Liz ist furchtbar beeindruckt und fragt ihn ob sie noch Karten haben kann. Jonny sagt ihr das er versucht noch welche aufzutreiben. Liz ist darüber sehr glücklich und gibt ihn einen Kuss auf die Wange. Als die Einsteiner gegen Ende des Schuljahres für ein Theaterstück proben sollen Li-Ming und Liz die beiden Hauptrollen Schneeweißchen und Rosenrot spielen. Jonny soll den Bären spielen welcher schließlich Schneeweißchen küssen darf. Liz versucht sich jedoch davor zu drücken. Am Ende spielt sie Schneeweißchen und darf den Bären, bei dem sie glaubt es sei Nils, küssen. Doch dann tritt nicht Nils, sondern Jonny aus dem Kostüm heraus. Die beiden küssen sich in der Szene. In Staffel 16 kann Jonny Liz überzeugen ihrer Band beizutreten.

Daphne Leandros Bearbeiten

Daphne und Liz wohnten Folge 743 bis Folge 786 gemeinsam auf einem Zimmer. Ihre Beziehung zueinander schien sehr freundschaftlich. Außerdem würde Daphne von Liz unterstützt, als diese ihre Brüder vermisste.

Li-Ming Schumann Bearbeiten

Liz und Ming lernten sich in Folge 736 kennen. Gemeinsam sollten die beiden im "Märchentheater" die beiden Hauptrollen, Schneeweißchen und Rosenrot, spielen. Da keine der beiden Jonny, der den Prinz im Theaterstück, küssen wollte, konnten sie sich nicht entscheiden. Als beide aber erfahren das der neue Schüler Nils Jonny als Prinzen vertritt, konkurrierten sie um die Rolle Schneeweißchen. Ming überließ Liz aber die Rolle, damit sie nicht bevorzugt wird, da ihre Mutter Regie im Theaterstück leitet. Ming und Liz verlieben sich beide in Nils, aber Ming kommt mit ihm zusammen. Dadurch war Liz auf Ming (und Nils) sehr wütend. Später wurden die beiden aber zu Freundinnen.

Sophie Mai Bearbeiten

Ab Folge 664 wurde deutlich, das Liz mit Sophie befreundet ist. Nachdem die Freundschaft zwischen Annika und Liz zerbrach, war Sophie einige Zeit ihre beste Freundin. Nach Sophie's Umzung wurde Tobias Liz' bester Freund.

BeziehungenBearbeiten

Adrian Leupold Bearbeiten


Um Tobias bei seiner Suche nach T. Rex zu unterstützten, besorgt Liz Verstärkung, worunter sich auch Adrian befindet. Anders als die anderen beteiligt sich Adrian nicht an der Suche, sondern versucht mit Hilfe von Horoskopen T. Rex aufzuspüren. Zwar zeigt sich Liz nicht begeistert von Adrian's Idee, aber tatsächlich verwirklichen sich seine Voraussagungen. Um ihm zu zeigen das Horoskope Schwachsinn sind, bittet Liz Jo und Bella in der Schülerzeitung falsche Horoskope durchzugeben. Liz versucht weiterhin Adrian zu zeigen das Horoskope Schwachsinn sind, indem sie all seine Horoskope wahr werden lässt. Durch das Schloss Einstein Radio werden täglich die neuen Horoskope verkündet und Liz sorgt dafür das Adrians Horoskope tatsächlich geschehen, indem sie ihm Streiche spielt. Adrian kommt aber hinter ihr Spiel und beginnt Liz mit ihren eigenen Mitteln zu schlagen. Er gibt vor sich in die ganze Sache so hineinzusteigern das seine Horoskope automatisch wahr werden. Als Adrian plötzlich mit einen Gips erscheint, macht sich Liz große Sorgen. Um ihm vor dem nächsten Unglück zu bewahren, folgt Liz ihm. Sie macht ihm klar das alles nur ein Trick war, woraufhin Adrian ihr zeigt das sein Gips lediglich ein Fake war. Anschließend gehen die beiden gemeinsam weg und werden zu Freunden (Folge 762 bis 763). Tobias bittet Adrian um Hilfe, weil er Angst hat, das der Musikproduzent von Liz andere Pläne mit ihr hat. Später unterhält sich Adrian mit Tobias, über Liz, wo er für sie schwärmt. Tobias und Adrian machen sich beiden große Sorgen um Liz, weil sie glauben das sie nicht merkt, das Maxim mehr von ihr will, als mit ihr Musik zu produzieren (Folge 767 bis 769). Als Liz zur Aufnahmeprüfung im Spacecamp eingeladen ist, wollen Tobias und Adrian bei ihrem Training helfen. Gegen die Empfehlung des Arztes trainiert Liz weiter für die Aufnahmeprüfung im Space Camp. Dabei wird sie ausgerechnet von Adrian unterstützt, der in ihrer Nähe zu sein möchte. Im Unterricht geht Tobias aus Wut auf Adrian los. Vor der Theorieprüfung schließt Tobias Liz in der BFZ ein. Es kommt zum Streit zwischen Tobias und Liz und Adrian nutzt seine Chance und sammelt weitere Pluspunkte bei Liz. Liz und Adrian kommen sich immer Näher. Auf Vorschlag von Jonny überwindet sich Adrian und schenkt Liz Blumen. Später, während sie gemeinsam einen Boxkampf von Nils anschauen, fragt Adrian Liz, ob sie mit ihm gehen will. Liz antwortet: "Ich denk mal schon." Als Liz überraschend ihre Space Camp Prüfung besteht, hat sie sich aber entschieden Schloss Einstein zu verlassen. Traurig blickt er auf ihre gemeinsame Zeit zurück und erinnert sich an ihre schönsten Momente. Später erhält er einen Abschiedsbrief, indem Liz ihm schreibt das er ihr erster, und ein guter Freund war (Folge 776 bis 786).

Nils Kupferschmid Bearbeiten

Als Nils mit Folge 737 neu aufs Einstein kam, war Liz von Anfang an scharf auf ihn. Als dieser sogar im anstehenden Theaterstück den Prinzen spielen sollte, wollte sie unbedingt die Rolle der Schneeweißchen spielen, um ihn küssen zu können. Beide küssen sich, als Ming und Liz gemeinsam mit ihm üben, wer seine Prinzessin spielen sollte. Als Ming Liz die Rolle überlässt, stellt sie geschockt fest, das Jonny die Rolle des Prinzen wieder übernommen hat. In Staffel 16 versucht Liz Nils näher zu kommen, während dieser sich immer besser mit Ming anfreundet. Als Nils Liz fragt ob sie beim anstehenden Ballett-Kurs seine Tanzpartnerin sein möchte, sagt Liz überglücklich zu. Als sie aber entdeckt das Ming und Nils sich küssen, ist sie sehr geschockt. Als sie auch noch erfährt, das Nils in ihr nur einen Kumpel sieht, sinnt sie nach Rache. Sie versucht Nils als Neo-Nazi zu outen, entscheidet sich aber um, als sie entdeckt was Nils alles durchgemacht hat.Später werden die beiden aber zu Freunden, wie in Folge 783 deutlich wird, als Liz Nils unterstützt, der sich öffentlich als Neo-Nazi geoutet hat.

Fynn DeFreeze Bearbeiten

Fynn DeFreeze ist ein Schauspieler, in den sich Liz kurzzeitig verliebt hat. Durch Jonny kommt sie in die Sendung "Junge Künstler auf dem Sofa", wo sie Fynn näher kennen lernt. Fynn hat es aber auf ihre Schwester Mary abgesehen, weshalb Mary Fynn überzeugen versucht das dieser vor Liz einen arroganten Schauspieler spielt, damit sie ihn nicht mehr mag. Ihr Plan gelingt und Liz verbannt Fynn aus ihrem Leben.

FamilieBearbeiten

Mary Fuchs Bearbeiten

Als Marys und Liz's Vater nach Deutschland geht kommt seine Tochter Liz mit ihm mit, während Mary in Amerika bei der Mutter bleibt. Einige Monate später kommen auch die Mutter und Mary nach Deutschland und die beiden Schwestern kommen auf das Albert-Einstein Gymnasium. Daher ist Liz bereits in Folge 637 zu sehen, während Mary erst im Frühherbst, Folge 640, anreist. Mary und Liz freuen sich riesig über den Kurzbesuch ihrer Eltern in Erfurt. Mary nutzt die Gelegenheit und stellt ihren Eltern bei einem gemeinsamen Essen Phillip vor, die begeistert von ihm sind. Mary ist glücklich und malt sich bereits eine gemeinsame Zukunft aus. Phillip sieht das nicht so eng, aber er könnte sich zumindest vorstellen, dass Mary die perfekte Frau für sein erstes Mal ist! Zurück im Internat machen es sich die beiden in Phillip's Zimmer gemütlich, als Mary die furchtbare Nachricht erhält, dass ihre Eltern einen schweren Autounfall hatten und Marys Vater in akuter Lebensgefahr schwebt! Mary und Liz bangen um das Leben ihres Vaters, der nach einem Autounfall in Lebensgefahr schwebt. Mary findet viel Trost und Hoffnung in ihrem Glauben und betet für die Gesundheit ihres Vaters. Phillip kann Marys tiefe Gläubigkeit zwar nicht so richtig nachvollziehen, aber er steht ihr bei und verhält sich in dieser für Mary sehr schweren Zeit wie ein wahrer Freund. Plötzlich geschieht das Wunder – Marys Vater wacht aus dem Koma auf. Die Gehirnschwellung geht zurück und er wird wieder gesund werden. Mary und Liz reden gemeinsam darüber ob Phillip Marys Mr. Right ist (Folge 659 bis Folge 661). Inspiriert von einem Vortrag eines Astronauten in Folge 675 über das Weltall, setzt sich Liz ein Ziel: Sie möchte Astronautin werden. Einer Broschüre entnimmt sie die Voraussetzungen für den Job. Und die sind unter anderem sehr gute Gesundheit und keine Probleme mit großer Höhe. Mary erinnert ihre Schwester daran, dass sie sich nicht einmal einen Sprung vom 1m Brett traut. Liz hat Höhenangst. Doch Mary unterstützt ihre Schwester und die Beiden trainieren. Es zeigt sich, dass ein großer Traum imstande ist, auch die größte Angst zu überwinden. Die Jogging-Session in Folge 680 von Liz und Mary endet abrupt, als Liz in der Nähe einer wilden Müllkippe einen Hundewelpen findet. Das Hündchen scheint von seinem Besitzer ausgesetzt. Während Mary versucht eine vernünftige Lösung für den weiteren Verbleib des Welpen zu finden, schließt Liz das Hundemädchen sofort ins Herz und will es behalten. Zwar ist Mary überzeugt, dass Frau Rottbach das Fellknäuel früher oder später entdecken wird, gibt aber nach. Sofort entwickelt Liz einen Plan, wie Belka, so tauft Liz den Welpen, die letzten sechs Wochen auf dem Internat unterkommen kann. Mithilfe ihrer Freunde, scheint dies zunächst aufzugehen, bis Belka plötzlich verschwindet und in unerwarteter Begleitung wieder auftaucht.

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki