FANDOM


Elisabeth Fuchs, genannt Liz, war eine Schülerin der 12. Schülergeneration. Sie war von Folge 637 bis Folge 786 Schülerin am Albert-Einstein Gymnasium.

Gespielt wurde die Rolle von Viktoria Krause.

InternatslebenBearbeiten

Früher lebte Liz mit ihrer Familie in den USA. Sie zog dann aber mit ihrem Vater nach Deutschland. Ihre Mutter und ihre Schwester Mary kamen ein Jahr später nach. In Deutschland lernt Liz die schüchterne Annika kennen, welche kaum Freunde hat. Die beiden werden während den Sommerferien zu besten Freunden.

AnnikaLiz.jpg

Annika und Liz bei ihrer Ankunft auf Schloss Einstein

In Folge 637 zieht Liz, gemeinsam mit ihrer besten Freundin Annika, am Albert-Einstein Gymnasium ein, wo sie die 7. Klasse besucht. Anders als erwartet wird Liz in ein Zimmer mit Feli eingeteilt, was Annika aber gar nicht gefällt. Liz aber hat keine Probleme mit der Zimmereinteilung und beginnt sich gut mit Feli zu befreunden, was Annika aber nicht gefällt, weil nur sie Liz's beste Freundin sein möchte. Frau Bräuning entscheidet sich nach einen Telefonat mit Annikas Mutter Liz und Annika gemeinsam ein Zimmer bewohnen zu lassen. Zufällig wird Liz heimlich Zeugin als Annika, mit ihrer wundervollen Stimme, singt. Liz möchte das Annika auf die Bühne geht, aber die schüchterne Annika traut sich nicht vor einen Publikum zu singen. Deshalb reicht Liz, ohne Annikas wissen, einen USB-Stick, beim Schloss-Einstein-Radio ein, wo alle von der tollen Stimme beeindruckt sind. Annika ist sauer auf Liz, weil sie ohne ihr wissen den USB-Stick eingerecht hat
Annika Liz 673.png

Annika macht Liz klar das sie ein 'richtiger Star' ist

verzeiht ihr aber, als sie erfährt das niemand wüsste das sie dahinter steckt. Bei der Halloween-Party merkt Liz das Annika viel selbstbewusster ist, wenn sie in einen Kostüm auf die Bühne geht. Deshalb erfindet sie die Sängerin "Nika", unter welcher Annika geheim in Erfurt auf der Bühne auftritt. Als Nika hat Annika großen Erfolg. Nachdem sich herausgestellt hat das Annika hinter Nika steckt, beginnt sich diese immer mehr zu einen richtigen Star zu entwickeln und vernachlässigt immer mehr die Freundschaft zu Liz. Derweil beginnt Liz sich immer mehr mit ihren großen Traum, Astronautin zu werden, auseinandersetzen.

Als Annika gegen Ende des Schuljahres bei ihren Auftritt ihre Stimme verliert, läuft sie traurig zu Liz und erklärt ihr das sie ihre einzige und beste Freundin sei. Die beiden Freundinnen beginnen sich wieder zu versöhnen.

Liz Feli Pippi Intro (1).jpg

Liz mit Feli und Pippi im Vorspann

Als Annika nach den Sommerferien auf Schloss Einstein zurückkehrt, merkt Liz das Annika nicht mehr die alte ist und sich nur auf ihre Karriere konzentriert. Liz widmet sich weiterhin ihren großen Traum Astronautin zu werden, wofür sie an verschiedenen Wettbewerben teilnimmt, um ihr Ziel schneller zu erreichen. Als Annika plötzlich das Angebot bekommt die Sängerin einer populären Band zu werden, entscheidet sie sich Schloss Einstein zu verlassen, während Liz traurig zurück bleibt.

Als Liz's Aufnahmeprüfung fürs Space-Camp ansteht, bekommt sie von Tobias tatkräftige Unterstützung. Trotz ihres harten Trainings schafft sie es nicht ins Space-Camp zu kommen. Als die Vorbereitungen für ein Theaterstück laufen, sollen Liz und Ming die Hauptrollen spielen. Beide können sich aber nicht einigen wer Schneeweißchen und wer Rosenrot spielen soll, da Schneeweißchen den Prinzen (Jonny) küssen soll, was beide aber verhindern wollen. Schließlich übernimmt aber der neue Schüler Nils die Rolle des Prinzen, weshalb Liz und Ming sofort Feuer und Flamme für die Rolle sind. Am Ende erlaubt Ming Liz schließlich die Rolle der Schneeweißchen zu spielen. Geschockt stellt Liz aber fest das doch wieder Jonny die Rolle verkörpert.

Mit dem neuen Schuljahr zieht Liz gemeinsam mit Daphne auf ein Zimmer. Um ihren Mitschüler Nils näher zu kommen, meldet sie sich im Ballett-Kurs an, wo sie und Nils zu Tanzpartnern werden. Liz schwebt im siebten Himmel, als sie plötzlich entdeckt, dass Ming und Nils sich küssen. Die wütende Liz erfährt heimlich das Nils früher Neo-Nazi war, weshalb sie ihn aus Rache vor allen outen möchte. Als Liz jedoch mit ansieht, wie viel Nils schon durchgemacht hat, entschuldigt sich und gibt ihm das Versprechen, dass niemand erfahren wird, dass er Neo-Nazi war.

Liz 770.png

Liz als Sängerin der Einstein Band

Als Jonny auf der Suche nach einer Sängerin für die Band ist, wird er auf Liz aufmerksam. Nachdem Liz überzeugt werden konnte der Band beizutreten, wird sie zur Fronstängerin der Band. Als sie gemeinsam mit der Band auf der Straße auftritt, werden sie von Maxim Toller entdeckt, welcher die Band ins Tonstudio einlädt. Dort macht er der Band klar das er nur Liz's Karriere fördern möchte, weshalb sich die beiden für mehrere Aufnahmen im Tonstudio treffen. Tobias und Adrian sorgen sich beide sehr um Liz und versuchen sie zu überzeugen das Maxim anderes mit ihr vorhat.Liz bekommt später erneut das Angebot das Space-Camp in Florida zu besuchen, wobei Tobias und Adrian, die beide in sie verliebt sind und versuchen sie zu beeindrucken, ihr als ihre Coaches beistehen. Beim Training verletzt sich Liz und die Drei gehen gemeinsam ins Krankenhaus, wo sich herausstellt das es Probleme mit ihrem Trommelfell gibt. Traurig nimmt sie Abschied von ihrem Traum, Astronautin zu werden. Adrian erklärt sich aber bereit das Training wieder aufzunehmen, womit er Liz überzeugen kann. Aber Liz besteht darauf das sie das Training gemeinsam, ohne Tobias fortsetzten. Als Tobias herausfindet das die beiden, ohne sein Wissen, dass Training fortsetzten und somit Liz ihren Gesundheitszustand aufs Spiel setzen, reagiert er enttäuscht. Damit sie ihren Gesundheitszustand nicht weiter aufs Spiel setzt, hält er sie vor der Prüfung ab. Deshalb beginnt sie ihre Zeit lieber mit Adrian zu verbringen und besteht tatsächlich die Aufnahmeprüfung. 
Adrian Liz Tobias 784 3.png

Liz mit ihren beiden besten Freunden - Adrian und Tobias

Als Adrian Liz endlich seine Gefühle gesteht und sie fragt ob sie mit ihm gehen will, sagt Liz zu. Liz sorgt sich schliesslich um Tobias, weshalb sie dafür sorgt das er gemeinsam mit ihr und Adrian eine Lerngruppe bildet. Nachdem die Drei ihren Erfolg beim dem ausgearbeiteten Projekt feiern, rastet Tobias aus, weil er nicht sehen kann, dass die beiden zusammen sind.

Wenig später befindet sich Liz im Space-Camp, um zu einer Prüfung anzutreten. Erfolgreich besteht sie als beste die Prüfung. Sie entscheidet sich aber das Schuljahr nicht mehr am Einstein zu beenden und zurück in die USA zu gehen. Die Nachricht von ihren Weggang bricht Adrian und Tobias das Herz.

BeziehungenBearbeiten

Hauptartikel: Beziehungen von Liz Fuchs

SE 783 0007.png

Adrian <3 Liz

Von Folge 782 bis 786 sind Adrian und Liz ein Paar. Als Liz sich wenig später im Space-Camp befindet, um zu einer Prüfung anzutreten und diese erfolgreich besteht, entscheidet sie sich aber dafür, das Schuljahr nicht mehr am Einstein zu beenden und zurück in die USA zu gehen. Die Nachricht von ihren Weggang bricht Adrian und Tobias das Herz.

Als Nils in Folge 737 neu aufs Einstein kommt, ist Liz von Anfang an scharf auf ihn.
Liz und Nils tanzen SE 745 MDR.jpg

Liz und Nils beim Ballet-Kurs

 In Staffel 16 versucht Liz Nils näher zu kommen, während dieser sich immer besser mit Ming anfreundet. Als Nils Liz fragt, ob sie beim anstehenden Ballett-Kurs seine Tanzpartnerin sein möchte, sagt Liz überglücklich zu. Als sie aber entdeckt, dass Ming und Nils sich küssen, ist sie sehr geschockt. Als sie auch noch erfährt, dass Nils in ihr nur einen Kumpel sieht, sinnt sie nach Rache. Sie versucht Nils als Neo-Nazi zu outen, entscheidet sich aber um, als sie entdeckt, was Nils alles durchgemacht hat. Später werden die beiden aber zu Freunden, wie in Folge 783 deutlich wird, als Liz Nils unterstützt, der sich öffentlich als Neo-Nazi geoutet hat.
DSC3969 SE 716 MDR.jpg

Liz und Fynn

Fynn DeFreeze ist ein Schauspieler, für den Liz kurzzeitig schwärmte. Durch Jonny kommt sie in die Sendung Junge Künstler auf dem Sofa, wo sie Fynn näher kennen lernt. Fynn hat es aber auf ihre Schwester Mary abgesehen, weshalb Mary versucht, Fynn zu überzeugen, dass dieser vor Liz einen arroganten Schauspieler spielt, damit sie ihn nicht mehr mag. Ihr Plan gelingt und Liz verbannt Fynn aus ihrem Leben.

FamilieBearbeiten

DSC0390 SE 691 MDR.jpg

Mary und Liz

Mary ist die große Schwester von Liz. Nachdem Liz bereits ein Jahr zuvor nach Deutschland kam, zog auch ihre Schwester nach Deutschland. Mary macht sich oft große Sorgen um ihre kleine Schwester, da sie der Meinung ist, dass sich diese zu sehr in Dinge wie zB. das Space-Camp reinsteigert. Dennoch sind die beiden Schwestern immer füreinander da.

AuftritteBearbeiten

Summe = 106

39/52

Abwesend

38/52

Abwesend

29/52

Abwesend

Sonstige AuftritteBearbeiten

Staffel 14
Staffel 15
Staffel 16

BilderBearbeiten

Hauptartikel: Galerie von Liz Fuchs

TriviaBearbeiten

NavigationBearbeiten

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Liz Fuchs

  • Liz und Tobias

    14 Nachrichten
    • Jaaa ! Bitte, bitte , bitte. Ich hoffe  so sehr dass die beiden zusammen kommen obwohl die Folge von gestern (Folge 780) ja nun in die kompl…
    • AUF KEIN FALL tobi ist wie ole einfach dumm  /;
  • Wer passt am besten zu Liz?

    34 Nachrichten
    • jetzt ist es eh zu spät, Liz ist nicht mehr da
    • Tobi aber leider ist Liz schon ein bischen länger weg leider XD

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki