FANDOM


Lejla Rahimi ein Charakter der 16. Generation von Schloss Einstein und eine ehemalige Schülerin des Albert-Einstein Gymnasium in Erfurt.

Gespielt wird die Rolle von Tiesan-Yesim Atas.

InternatslebenBearbeiten

Sie wird von Alva in der Schlossruine und später in der Bootshütte versteckt.

Beziehungen Bearbeiten

Hauptartikel: Beziehungen von Lejla Rahimi

FamilieBearbeiten

Großvater Rahimi 843

Lejlas Großvater

Lejla ist ein verwaister Flüchtling aus Afghanistan. Ihre Eltern sind bei der Flucht im Flüchtlingsboot ertrunken. Sie ist aus dem Kriegsgebiet mit ihrer Tante und ihrem Onkel nach Deutschland geflohen. Ihr Asylantrag wurde zurückgewiesen und ihre Tante und ihr Onkel zurück nach Afgahnistan geschickt und ließen Lejla in Deutschland. Frau Rottbach ist ihr vorläufig gesetztlicher Vormund. In Folge 858 erzählt sie, dass ihr Großvater gestorben ist.

AuftritteBearbeiten

Summe = 23

3/26

20/26

Abwesend

Sonstige AuftritteBearbeiten

S18

BilderBearbeiten

Hauptartikel: Galerie von Lejla Rahimi

TriviaBearbeiten

  • Lejla wird in verschiedenen Medien fälschlicherweise Leila genannt.
  • Sie steigt unbegründet aus Schloss Einstein aus.

NavigationBearbeiten