Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Kleine Prinzen

2.355Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
KleinePrinzen.jpg
Kleine Prinzen ist eine Single von Schloss Einstein.

Der Song ist Tine gewidmet und wurde von Budhi und Oliver geschrieben, nachdem sie sich entschieden haben Alberts Enkel zurück ins Leben zu rufen.

LyricsBearbeiten

Was iss'n los mit dir — du hast ja Flecken im Gesicht
und du zitterst —
du bist verliebt — oder nicht?
Ich brauchte gar nichts zu tun — sie war plötzlich da

Wer isses denn nun — vielleicht kenn' ich sieh ja
beim Tanzen gestern hab ich mich mal umgeguckt und bin zusammengezuckt
als ich sie sah sie war wie alles was ich jemals geträumt hab

Schade dass ich's leider versäumt hab
mit ihr... zu reden
Ah ja und sie für mich zu interessieren
Na klar da kann man viel gewinnen und verdammt viel verlieren
sie war der Star unter allen hübschen Girls im Raum
du konnst nich' anders als sie immer wieder anzuschaun'

ich glaub ich weiß wen du meinst — die kenn' ich doch schon lange —
ne echte Nummer eins da steh'n doch alle Schlange
keine Bange Mann — ich bin mir sicher irgendwann
werd' ich ihr zeigen wie gut ich küssen kann

Kleine Prinzen
kriegen immer was sie woll'n
Kleine Prinzen
tun nicht immer was sie sollen
Auf der Suche nach dem Leben
tun sie alles was gefällt
Weil jeder Prinz sich eben
für den größten König hält
In dem Spiel um das Herz in meiner Welt
Weil mir das gefällt

So eine wie die hab ich noch nie geseh'n
ich bin mir sicher — die könnte auch auf mich steh'n
und mit mir bis an das Ende dieser der Welt gehen
oder mit Pferde stehlen oder Sterne zählen —
das klingt nach Poesie wie in Film aus Hollywood
sowas klappt doch im echten Leben nie sowas geht doch nicht gut

oder gleich kaputt ey Mann ich weiß was ich will
ich will sie und kein Fastfood
du spielst den Ultraharten
erst mal abwarten, zappeln lassen und dann richtig durchstarten,
Ja — wie im Märchen die Prinzen und Ritter — edel sein und 'n bisschen schüchtern
das kommt fitter

ey stop ich glaub da vorne steht sie und lächelt dich an
und gleich geht sie und was machst du dann? —
dann geh ich hinter her und sprech' sie an
ich sag ihr ich wär ihr Prinz und das sie mich noch haben kann
(... ein Prinz und dass sie meine Prinzessin werden kann)

Ich lieb dich nich' — ich lieb dich — wer weiß wie alles kommt — so einfach ist das nicht Kleiner Prinz nutze deine zeit — erzähl mir ein Märchen und dann ist's vielleicht so weit

Kleine Prinzen
kriegen immer was sie woll'n
Kleine Prinzen
tun nicht immer was sie sollen
Auf der Suche nach dem Leben
tun sie alles was gefällt
Weil jeder Prinz sich eben für den größten König hält
In dem Spiel um das Herz in meiner Welt
Weil mir das gefällt.

Ursprünglicher SongtextBearbeiten

Oliver: ey ich glaub da vorne steht sie und lächelt mich an
Budhi: und gleich geht sie und was machst du dann? —
Oliver: Dann geh' ich hinterher und sprech' sie an
Budhi: Dann schaut sie dich an und was sagst du dann?
Oliver: Dann sag' ich: "Hallo Tine, hast du Zeit für mich?"
Budhi: Sie sagt: "Ja, aber nur ganz freundschaftlich."
Oliver: Dann schüttel ich den Kopf und sag': "Das ist nicht fair. Ich mag dich doch sehr und deshalb will ich mehr."
Budhi: Dann flippert sie mit dir und du umarmst sie fast.
Oliver: Und trotzdem hätte ich sie beinah noch verpasst
Budhi: Völlig unerwartet kam 'ne andere vorbei
Oliver: Und ich Idiot machte sie zu Nummer drei
Budhi: Die vier ist deine Glückszahl. Das ist die erste Wahl. 'Ne echte Nummer eins; das klingt vielleicht banal.
Oliver: Ich weiß ja, wen du meinst. Die kenn' ich doch schon lange.
Budhi: Klar, Tine. Da steh'n doch wirklich alle Schlange.

Geschichte des SongsBearbeiten

→ Hauptartikel: Alberts Enkel

Nachdem Alberts Enkel nach dem Song Traumfrau und nachdem Pascal das Internat verlassen hatte, nicht mehr aktiv waren, beschließt Budhi, mit Oliver die Band wiederzubeleben. Im Gegenzug dafür verspricht er, Oliver dabei zu helfen, Tine für sich zu gewinnen. Also schreiben sie zusammen einen Song für Tine, den diese, als er das erste Mal gespielt wird, hört.

Auch mit diesen Song wollen sie berühmt werden und wieder bietet Ira ihnen die Chance, dass sie ihren Onkel fragen kann. Der ist interessiert, allerdings weder an dem Song, noch an Oliver, sondern nur an Budhi. Während Budhi bei einem Casting ist, stellt Oliver eine neue Band zusammen und macht Änderungen am Song hin zu der Version, wie im obigen Songtext.

VideoBearbeiten

Kleine Prinzen - Schloss Einstein Folge 11201:09

Kleine Prinzen - Schloss Einstein Folge 112

Erste Version von Alberts Enkeln

Schloss Einstein - Kleine Prinzen03:30

Schloss Einstein - Kleine Prinzen

Neue Version von Obuli

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki