Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Jo Hoffmann / Beziehungen

< Jo Hoffmann

2.285Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Jo Hoffmann / Beziehungen

Freunde Bearbeiten


Clara Fischer Bearbeiten

Clara und Jo sind beste Freundinnen. Sie lernten sich in Folge 669 kennen und freundeten sich miteinander an. Ihre Freundschaft scheint aber erst in Staffel 15 stärker zu werden. Als Jo das Angebot bekommt auf eine Sportschule nach Hannover zu gehen, hat Clara Angst sie als Freundin zu verlieren und sorgt dafür das Jo die Aufnahmeprüfung nicht besteht. Clara gesteht Jo ihren Fehler, aber Jo ist wütend und geht einige Zeit nach Hannover, kehrt aber wieder zurück und verzeiht Clara. In Folge 742 wird bekannt das Clara nun bei ihren Eltern in Spanien lebt, aber die beiden weiterhin Freunde sind.


Bella Rückert Bearbeiten

Bella und Jo lernten sich in Folge 713 kennen, freundeten sich aber erst in Folge 732 besser miteinander an. Beide waren zur gleichen Zeit in Sándor verliebt, weshalb sie sich nie sonderlich gut miteinander verstanden. Ab Folge 742 wechselt Bella aufs Einstein, weshalb die beiden mehr miteinander zu tun haben, werden aber erst in Folge 757 richtige Freundinnen. Dazwischen haben sie gemeinsam schon viel erlebt.

Justus Kluge Bearbeiten

Justus und Jo lernten sich erstmals in Folge 669 kennen. Beide schienen sich gut miteinander zu verstehen. In Folge 671 bis Folge 672 arbeiteten sie gemeinsam mit Ronja an einem Projekt über Müll. In der 16. Staffel besuchen sie gemeinsam die gleiche Klasse, da Justus die 10. wiederholen muss. Ab diesem Zeitpunkt scheinen die beiden gute Freunde zu werden.

Constanze von Blumenberg Bearbeiten


Als Constanze Elias eine Stalking-Aktion unterschob, wollte niemand mehr etwas mit ihr zu tun haben. Nur Jo zeigte das sie eine wahre Freundin ist und half Constanze.

Beziehungen Bearbeiten

Bruno Schneider Bearbeiten


Beide waren kurze Zeit zusammen. Da sie nur freundschaftliche Gefühle füreinander haben beschließen sie Freunde zu bleiben.

Sándor Laszlo Bearbeiten


Jo und Sándor spielten gegeneinander um den Platz am Basketballkorb. Als sie sich auf ein Getränk in der Cafeteria trafen, lernten sie sich besser kennen. Jo verbesserte Sándor jedoch die ganze Zeit im Basketball, was diesen sehr ärgerte. Kurz darauf kam es zu einem Unfall. Als er schließlich im Rollstuhl in die Schule kam, veranstalten Jo und Sándor ein Rollstuhlwettrennen. Nach dem Rennen meint Sándor, dass nun alle sie für ein Paar halten werden. Jo war enttäuscht, denn er denkt, dass nur Rollstuhlfahrer zusammen sein könnten. Sándor entschuldigt sich bei Jo. Diese weiß ganz genau, dass Sándor wieder der Alte sein wird sobald er wieder Laufen kann. Zunächst kühlt die Stimmung zwischen Sándor und Jo wieder ab. Die beiden sind jedoch dickere Freunde geworden. Als Sándor mit Bella auftaucht reagiert Jo ein wenig eifersüchtig. Doch als Bella für 3 Monate nach Kanada geht kommen sich Sándor und Jo wieder näher. Jo merkt schnell, dass sie sich in Sándor verliebt hat und will es ihm sagen. Bevor sie ihm jedoch mitteilen kann, dass sie sich in ihn verliebt hat, teilt Sándor ihr mit das er überglücklich ist und Bella liebt. Als Sándor an einem Geschenk (ein Fotobuch) für Bella, zusammen mit Jo, arbeitet wird er plötzlich unsicher, ob er Bella oder Jo liebt. Nach einem gemeinsamen Kinobesuch mit Tamasund Clara, reden die vier Freunde über den gesehenen Film. Sándor meint das es Happy Ends nur im Kino gäbe und erläutert dies seinen Freunden an ein Beispiel: 'Er ist der Meinung, dass wenn Jo und er zusammen gekommen wären auch niemand geheult hätte. Ebenfalls meint er, im Kontext, das Liebe nicht alle Hindernisse überwinden könne. Jo reagiert daraufhin verletzt, da sie meint, dass Sándor mit dieser Aussage ihren Rollstuhl meine. Danach beginnt sie sich mit Matteo, einem Jungen der für sie schwärmt, zu treffen. Als sich die beiden näher kommen, ist Sándor sichtlich verwirrt. Schließlich kommen Jo und Matteo zusammen. Bella kehrt aus Kanada zurück. Sándor merkt bald darauf, dass er nichts mehr für Bella empfindet und macht mit ihr Schluss. Doch Jo ist noch mit Matteo zusammen, daher traut sich Sándor nicht, ihr seine Liebe zu gestehen. Auf einer Party in der BFZ hält es Jo nicht mehr aus, Matteo zu benutzen, und beendet die halbherzige Beziehung. Jo verlässt, als sie sieht wie sich Bella an Sándor ran wirft, sichtlich verletzt die BFZ. Daraufhin folgt Sándor Jo und erzählt ihr, dass er sich in sie verliebt habe. Daraufhin küssen sich die beiden und kommen zusammen. Nach den Sommerferien muss Jo erfahren, dass Sándor nicht aufs Einstein zurückkehren wird, da er in die Firma seines Vaters einsteigen muss. Beide leiden sehr darunter. Schließlich haut Sándor ab und kehrt zurück nach Erfurt um bei Jo sein zu können. Er besorgt sich einen kleinen Job und einen Ort wo er leben kann. Als Sándor's Vater nach Erfurt kommt, redet er mit Jo. Diese sagt ihm jedoch nicht wo sich sein Sohn befindet. Herr Lazslo zeigt Jo, dass er sich in letzter Zeit mit falschen Leuten eingelassen habe und er Sándor in der Firma brauche. Jo beginnt zu denken und merkt, dass sie Sándors Zukunft verbaut. Sie gibt íhm gegenüber vor wieder mit Matteo zusammen zu sein. Sándor ist furchtbar traurig. Bella bekommt dies mit und sorgt dafür, dass sich Jo und Sándor wieder versöhnen. Danach entscheidet sich Sándor dennoch nach Ungarn zu gehen, jedoch mit dem Wunsch, dass er und Jo zusammenbleiben. Am Ende des Schuljahres zieht Jo zu Sándor nach Ungarn.

Matteo Bearbeiten

Jo und Matteo spielen gemeinsam in einen Basketballteam. In Folge 727 verabredeten sich die beiden ins Kino. Als Sándor die beiden entdeckt ist er deprimiert. In Folge 731 gibt Jo bekannt das die beiden zusammen sind. Jo merkt aber, dass sie Matteo nur benutzt und möchte Schluss machen. Jo fühlt sich zunehmend unwohl. Auf Bellas Party macht sie mit Matteo Schluss. Entsetzt und enttäuscht verlässt Matteo die Party. Später sagt Jo, sie empfinde noch etwas für Matteo, was aber eine Lüge war. 

BilderBearbeiten

VideosBearbeiten

Sándor und Jo finden zueinander01:26

Sándor und Jo finden zueinander

TrivaBearbeiten

  • Die meisten Interaktionen von Jo und Bella (bis zu Folge 761) haben mit Sándor zu tun.
  • Jo und Bella waren mit Sándor in der selben Staffel zusammen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki