FANDOM



Ingo Brussow ist ein Dorfkind und besucht zusammen mit seinen Freunden Tine Bergmann, Wolf Wagner und Atze Feilke die örtliche Realschule. In Folge 168 steigt er aus der Serie aus und verlässt Seelitz.

Gespielt wurde die Rolle von Julian Hanschke.

LiebeslebenBearbeiten

Ingo hat die ganze Serie über keine Freundin. Er scheint aber gut mit Mädchen klar zu kommen, da er an manchen Stellen von Mädchen erzählt. Einmal deutet er sogar an, dass er quasi eine Liaison mit seiner eigenen Cousine gehabt hätte.[1]

FamilieBearbeiten

Ingeborg Brussow ist seine Mutter und Steffi Brussow seine jüngere Schwester.

AuftritteBearbeiten

Summe = 72

31/76

23/40

18/52

BilderBearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Er hat den selben Vornamen wie Ingo Renner und Ingo.

ReferenzenBearbeiten

  1. Folge 137

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.