Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 98

2.334Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 98 ist die 22. Folge der 2. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 21. Juli 2000.

HandlungBearbeiten

Großer Schock für das Mathe-As Philip: Frau Gallwitz, seine Lieblingslehrerin, hat sich bei einem Forschungsinstitut beworben und will Schloss Einstein verlassen. Und gerade hatte sie den harten Logiker Philip für Christian Morgensterns Gedichte begeistert. Doch bei Nadine blitzt Philip mit seinem poetischen Versuchen als Spinner ab.

In der Schülerzeitung wollen sich die jungen Redakteure mit Foto-Schnappschüssen ihrer Familien vorstellen. Für Vera wird das Selbstporträt zum Problem, denn: Sie hat keinen Vater, nur einen „Erzeuger“. Nach außen gibt sich Vera total cool, doch insgeheim wüßte sie brennend gern, ob sie diesem Bildhauer Holger Windscheidt ähnlich sieht. Ach, wenn sie doch wenigstens ein Foto von ihrem Vater hätte! Nadine, selbst ein Adoptivkind, versteht Veras Wunsch. Frau Seiffert, Veras Mutter, kramt nur ungern in einer alten Truhe nach alten Erinnerungen.

Einmal Prinzessin sein! Für Iris erfüllt sich ein Traum, denn sie springt für Elisabeth von Hohenfels auf einer Wohltätigkeitsgala ein. Doch vorher heißt es büffeln: Benimm, Tischsitten und Walzer tanzen.

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki