Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 94

2.355Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 94 ist die 18. Folge der 2. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 23. Juni 2000.

HandlungBearbeiten

Atze in Gewissensnöten: Das falsche Alibi für seinen Vater war ein Fehler und Alexandra recherchiert, welche Folgen die Rücknahme der Falschaussage haben könnte. Doch dann kommt es knüppeldick: Die Polizei findet am Tatort zwei Kanister mit Brandbeschleuniger, die Herrn Feilkes Fingerabdrücke tragen. Alle Indizien sprechen gegen Atzes Vater, auch die Tatsache, dass Herr Feilke kurz vor Ausbruch des Brandes die Versicherungssumme erhöht hatte. Schließlich widerruft sein Sohn das falsche Alibi.

Ein Fiasko in Sachen Spendenlauf bahnt sich an: Ausgerechnet "Marathonman" Franz scheidet wegen einer Beinverletzung als Läufer aus. Wer soll seine 82 Runden übernehmen? Schließlich machen sich Franz und Sebastian mit Hilfe Olivers daran, ein Spezialbike mit Handantrieb aufzutreiben. Kann Franz damit den Spendenlauf retten?

Iris findet ein niedliches kleines Igelchen im Schlosspark. Das untergewichtige Tier muß sofort aufgepeppelt werden. Doch was in aller Welt frißt ein Igel? Die Meinungen der Igelmütter Iris, Monika und Laura gehen weit auseinander: Käse, Rührei, Schokolade oder Katzenfutter?

CastBearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki