FANDOM



Folge 89 ist die 13. Folge der 2. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 19. Mai 2000.

HandlungBearbeiten

"Kurz und Kleinstein", so heißt die Schülerzeitung, die Laura als rasende Reporterin auf "Schloss Einstein" aus der Taufe heben will. Begeistert steigen Vera als Layouterin sowie Nadine und Sebastian als Anzeigenakquisiteure in das Projekt mit ein. Auch Budhi will mitmachen, beansprucht aber wie Laura die Position des Chefredakteurs für sich, eine echte Pattsituation bahnt sich an!

Rennfieber bei den Dorf- und "Schloss Einstein"-Kids: Verbissen liefern sich Elisabeth und Atze, Wolf und Franz beim Autorennen via Video-Playstation ein erbittertes, aber unentschiedenes Kopf-an-Kopfrennen. Da beschließen die Jungs, ein beinhartes, reales Entscheidungsrennen live auf der Kartbahn und nur unter echten Männern auszutragen. Die Mädels sind stinksauer.

Herr Pasulke im Glück: Sein Cousin Tschuloga aus Samoa hat sich angekündigt und Alexandra ahnt den Grund des Besuchs, der beliebte Hausmeister hat Geburtstag. Zu gerne würden die Kids Herrn Pasulke seine Traumreise, eine Ballonfahrt, schenken und machen Kassensturz. Doch das Geld reicht nicht hinten und nicht vorne.

CastBearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Alles ist relativ von Einsteins feat. Julian Witzel (Titelsong)
  • Bitter Sweet Symphony von The Verve
  • Ich umarm' die ganze Welt von Nena

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.