Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 84

2.351Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 84 ist die achte Folge der 2. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 14. April 2000.

HandlungBearbeiten

Prahlerei bei den Dorfkids: Wolf und seine Gefolgschaft brüsten sich damit, die "Frischlinge" von Schloss Einstein aus der sagenhaften Lagerhalle vertrieben und sich die tolle Bruchbude unter den Nagel gerissen zu haben. Das ruft die "Patenonkels" Oliver und Budhi auf den Plan, die beschließen, ihren Schützlingen Franz und Sebastian bei der Rückeroberung der Lagerhalle zu helfen und die Dorfheinis mit einem simulierten "Deckeneinsturz" zu vergraulen.

Blind Date für Iris: Via Internet verabredet sie sich als "Tinkerbell" mit ihrem Chatpartner. Doch zum ersten Rendezvous kommt kein Märchenprinz, sondern eine bekannte Nase.

Einstein lebt! Wieder hat das unbekannte Genie zugeschlagen und die Lösung von Frau Gallwitz' Denksportaufgabe anonym an die Tafel gepinselt. Vera, Iris und Nadine beschließen, den Klassenraum mit Hilfe einer Alarmanlage zu überwachen. Und siehe da: Das Phantom-Genie wird gefasst.

CastBearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki