Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 762

2.281Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Folge 762 ist die 22. Folge der 16. Staffel von Schloss Einstein. Die Folge wurde am 1. Juni 2013 erstmals ausgestrahlt.

Tobias sucht gemeinsam mit seinen Freunden sein Frettchen T.Rex. Adrian glaubt, Tobias mit Horoskopen helfen zu können. Ming zwingt Nils, Beziehungsratgeber zu lesen.

HandlungBearbeiten

Tobias ist außer sich vor Sorge um sein Frettchen. T.Rex ist weg! Tobias und Tommy suchen die ganze Schule ab, leider ohne Erfolg. Auch mit der Unterstützung zahlreicher Einsteinschüler, bleibt die Suche nach dem entwischten Frettchen erfolglos. Liz schlägt vor, eine Marderfalle aufzustellen und mit einer Lichtschranke zu kombinieren. Damit würden alle sofort über das Auftauchen des Frettchens informiert werden. Der Plan scheint aufzugehen, doch: Fehlalarm! Nicht T.Rex, sondern eine Katze verirrt sich in die Falle. Tobias verzweifelt. Langsam aber sicher schwindet seine Hoffnung, den treuen Freund jemals wiederzusehen...

Als Adrian die Nachricht erhält, Tobias' Frettchen sei entflohen, schließt er sich dem Suchtrupp umgehend an. Sein Beitrag zur Frettchensuche scheint aber eher merkwürdig. Adrian befragt die Sterne. Liz ist entrüstet, als er prophezeit, dass Tobias heute nicht zu helfen sei. Sie hält Horoskope für Blödsinn und unterstellt Adrian Naivität. Der wiederum unterstellt Liz, ein eingefahrenes Weltbild zu haben. Das kann Liz nicht auf sich sitzen lassen...

Ming ist enttäuscht. Anstatt einen romantischen DVD Abend mit ihr zu verbringen, verabredet sich Nils lieber mit Justus zum Boxen. Als Ming Herrn und Frau Zech während eines Streits beobachtet, kommt ihr eine Idee. Sie gibt vor, sich um die Beiden zu sorgen und startet mit Nils eine Versöhnungsaktion...

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

  • Ulrich Blöcher als Frettchenzüchter Biesenthal

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki