Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 742

2.281Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Folge 742 ist die zweite Folge der 16. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 12. Januar 2013.

Jo vermisst Sándor, der nicht zurückkommen wird. Hubertus will unbedingt Pippi bei der Wahl zum Klassensprecher ausstechen. Raphael erschreckt den Angsthasen Dominik mit Gruselgeschichten.

HandlungBearbeiten

Jo fällt aus allen Wolken als sie erfährt, dass Sándor nach den Ferien nicht ans Einstein zurückkommen wird. Sándor soll in die Firma seines Vaters in Ungarn einsteigen. Jo kann es nicht fassen. Auch Sándor ist wütend, verspricht aber, dass er für ihre Liebe kämpfen will. Jo ist ganz durcheinander, verschusselt Redaktionstermine und fängt auch noch einen Streit mit Bella an. All das ist Jo aber egal, wenn nur Sándor zurück zu ihr kommen könnte. Die Chancen stehen jedoch immer schlechter. Sándor kommt an seinem Vater einfach nicht vorbei. Jo ist unfassbar traurig und flüchtet sich in ihrem Kummer einfach in die Vorstellung, Sándor wäre wieder bei ihr…

Hubertus kommt nicht damit klar, dass Pippi ihm den Posten des Klassensprechers vor der Nase wegschnappen könnte. Während er die Wahl voranbringen will, ist Pippi Feuer und Flamme für einen Wettbewerb, bei dem die Klasse einen Bus gewinnen könnte. Keiner interessiert sich für Hubertus, sondern alle nur für den blöden Bus! Hubertus sabotiert kurzum Pippis Projekt. Alle Daten sind über Nacht gelöscht. Der Preisrichter disqualifiziert die Klasse. Hubertus hofft, jetzt geht es endlich wieder um wichtigere Dinge … die Klassensprecherwahl und um ihn! Aber er hat sich zu früh gefreut, denn Pippi geigt dem Preisrichter so richtig die Meinung und steht wieder im Mittelpunkt!

Raphael erzählt am Lagerfeuer gruselige Abenteuergeschichten. Dominik hat Angst und flüchtet ins Zelt seiner Schwester Constanze. Constanze ist genervt von dem kleinen Schisser und würde ihn am liebsten rauswerfen. Sie ist doch nicht sein Babysitter! Dominik ist geknickt, aber findet in Raphael einen echten Kumpel. In der nächsten Nacht raschelt es wieder so unheimlich. Während der mutige Raphael alle Jungs zusammen trommelt, um das Monster zu fangen, macht sich Dominik fast in die Hose.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

Bemerkung: Johna Fontaine (Daphne) und Helene Mardicke (Roxy) steigen ein.

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki