FANDOM



Folge 65 ist die 65. Folge der 1. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 3. Dezember 1999.

HandlungBearbeiten

Atze ist verzweifelt. Nach dem Seelitzer Altöl-Skandal steht sein Vater, der Schrotthändler Feilke, vor dem Ruin. Vorstrafe und 80 000 Mark Schulden! Sein bester Kunde, Großabnehmer Hellmann ist scharf auf Feilkes Oldtimer und startet eine lausige Erpressung. Atzes Vater dreht durch und lässt seine Familie sitzen...

Spannung auf Schloss Einstein. Der neue Referendar wird erwartet. Parole der Einstein-Kids: Wir sind in der Überzahl! Aber Referendar Hannes Fabian rollt auf einem knallgelben Post-Fahrrad an und entpuppt sich als witziger Chaot.

Aus dem Thermitmix-Test in der Chemiestunde wird ein höllisches Feuerwerk. Antje hat sich nicht auf die Geschichts-Klausur vorbereitet. Mit Tom schmiedet sie ein perfektes Schummel-Komplott. Doch Lehrer Dr. Wolfert findet den Spickzettel und ist total baff...

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

Bemerkung: Karsten Blumenthal (Hannes) steigt ein.

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.