Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 646

2.355Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Folge 646 ist die zehnte Folge der 14. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 12. März 2011.

Große Überraschung auf der Halloweenparty von "Schloss Einstein": Die Band "Saphir" tritt auf. Liz hat endlich einen Weg gefunden, ihrer schüchternen Freundin Annika zu helfen. Ronja und Justus sind verliebt, wissen aber nicht, wie sie das Bruno beibringen sollen. Nino tritt überraschend von seiner Schulsprecherkandidatur zurück.

HandlungBearbeiten

Auf der Halloweenparty legt Annika, verkleidet als Alien, einen super Auftritt hin. Die Einsteiner ahnen nicht, dass Annika hinter der Verkleidung steckt und Liz kann ihre Freundin nicht überreden, sich zu outen. Zufällig kommt Feli dahinter, wer die tolle Tänzerin war, muss Liz aber versprechen, Annika nicht zu verraten. Feli versteht nicht, warum Annika unerkannt bleiben will. Liz kann sich das auch nicht so richtig erklären. Sie weiß nur, dass Annika erst dann selbstbewusst auftreten kann, wenn sie in einer Verkleidung steckt. Das bringt die beiden auf eine Idee: Mit einem Fotobearbeitungsprogramm von Feli simuliert Liz, wie Annika mit ein paar Umstylingstricks unerkannt bleiben könnte. Annika findet die Idee zwar toll, glaubt aber nicht, dass man eine solche Verwandlung auch in "echt" hinbekommt. Aber Liz lässt sich nicht beirren und das Ergebnis ist eine vollkommen anders aussehende Annika. Die ist begeistert und lässt sich sogar zu einem Ausflug in die Erfurter Innenstadt überreden. Plötzlich kommt ihnen Elias entgegen. Wird er Annika erkennen?

Ronja und Justus gestehen sich nach dem ersten Kuss ihre Liebe. Was nun? Die beiden wissen einfach nicht, wie sie mit Bruno umgehen sollen. Auch Bruno kämpft mit seinen Gefühlen für Ronja und überlegt, wie er ihr seine Liebe gestehen kann, ohne Justus vor den Kopf zu stoßen. Auf der Halloweenparty, auf der auch "Saphir" auftritt, versucht das Dreierteam bewusst locker miteinander umzugehen, doch das Ganze wirkt ziemlich verkrampft. Ronja und Justus beschließen, Bruno schnellstmöglich die Wahrheit zu sagen. Auch Bruno hat derweil denselben Entschluss gefasst, ohne zu ahnen, dass Ronja und Justus bereits zusammen sind.

Nino spielt weiter "Black Jack" im Internet und zunächst gelingt es ihm tatsächlich, seine Online"Schulden zu tilgen. Jetzt kann Nino Phillip eine klare Absage erteilen, der ihn mit Geld dazu bringen wollte, auf die Kandidatur zum Schulsprecher zu verzichten. Phillip ist sauer, weil alles dafür spricht, dass Nino die Wahl gewinnen wird. Während der Stimmenauszählung gibt Nino dann plötzlich seinen Rücktritt von der Kandidatur bekannt. Damit sind alle seine Stimmen hinfällig und Phillip liegt vorn. Was ist passiert?

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

  • Saphir
    • Amely Sommer,
    • Lea Sofia Nikiforow,
    • Kathrin Sicks,
    • Jennifer Haben

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Time Warp von The Rocky Horror Picture Show.
  • Ghostbusters von Ray Parker, Jr.
  • Kälter als Eis von Saphir.
  • Federleicht von Saphir.

TriviaBearbeiten

  • Vivien wird erwähnt.
  • Mareike Ludwig wird im Abspann gelistet, obwohl sie keinen Auftritt hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki