FANDOM


Folge 602 ist die 18. Folge der 13. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 1. Mai 2010.

Justus verbringt seine Freizeit nur noch mit Pelle und seiner Clique. Dabei bemerkt er nicht, dass ihn Pelle nur ausnutzt und einen fiesen Plan schmiedet ... Phillip scheint sich offenbar ernsthaft für Kims HIV-Infektion zu interessieren und informiert sich darüber. Kim freut sich riesig über seine Anteilnahme. Doch hat er wirklich kein Problem damit?

HandlungBearbeiten

Justus hat mal wieder verschlafen, aber diesmal bleibt die gefürchtete Standpauke von Emma aus. Sie hat einfach keine Lust mehr, immer die "Böse" zu sein. Insgeheim hat Emma aber Angst, dass sich Justus immer mehr von Pelle beeinflussen lässt. Ihre Befürchtungen sind nicht unbegründet, denn Justus hängt sich an Pelle und will nichts mehr mit Ronja und Bruno unternehmen. Justus ahnt jedoch nicht, dass sich Pelle nur mit ihm abgibt, um Emma zu ärgern. Beim nächsten Treff im Jugendclub macht ihm Pelle entnervt klar, dass er ein "Weichei" sei und abhauen solle. Er stößt Justus damit mächtig vor den Kopf. Phillip, Coco und Emma wollen den Jugendlichen ihren selbstgedrehten Film über den Club im Rahmen des Projekts "Erfurt schaut nicht weg" zeigen, aber die Technik streikt. Kurzerhand verlegt Emma die Vorführung, bei der auch Pelle dabei ist, ins Einstein. Angeblich findet er das Projekt toll und entschuldigt sich kurz darauf sogar bei Justus für seinen Ausraster im Jugendclub. Nicht ohne Hintergedanken, er überredet Justus, Emma heimlich den Schlüssel zum Technikraum zu entwenden und den Beamer für einen DVD-Abend im Jugendclub zu leihen. Justus hat kein gutes Gefühl bei der Sache, will aber nicht wieder als "Weichei" dastehen. Zunächst geht auch alles gut. Pelles Clique ist von der Aktion begeistert und Justus genießt die Anerkennung. Er schafft es auch, den Beamer unbemerkt zurück in die Schule zu schaffen. Am nächsten Tag schlägt Emma Alarm! Im Technikraum wurde eingebrochen und Justus' Basecap liegt auf dem Boden! Der Verdacht fällt natürlich sofort auf ihn. Der Polizei gegenüber gibt Justus zwar zu, den Beamer ausgeliehen zu haben, aber er versichert, mit dem Diebstahl nichts zu tun zu haben! Ronja und Bruno glauben, dass Pelles Clique hinter dem Einbruch steckt. Mit detektivischem Spürsinn entwickeln sie einen Plan, um die wahren Täter zu überführen ....

Phillip macht sich im Internet zum Thema HIV schlau und verabredet sich mit Kim. Sie ist happy und hat ein klein wenig Hoffnung, dass Phillip doch mit ihrer Krankheit zurechtkommt. Zunächst läuft auch alles prima! Die beiden können ganz vernünftig über das Thema reden. Kim ist optimistisch, dass alles gut wird und will Phillip küssen. Wird er Kims Kuss erwidern?

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

  • Maximilian Wagner als Mike
  • Hannah Dölberg als Rieke
  • Maximilian Fuchs als Pelle
  • Nina Heinke als Sabine
  • Kai Frederic Schrickel als Kommissar

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Mia wird erwähnt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.