Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 583

2.311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Folge 583 ist die 51. Folge der 12. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 14. November 2009.

Ronjas Start auf 'Schloss Einstein' ist nicht einfach. Gemeine Sprüche über Zigeuner tauchen auf und als dann auch noch Viviens Laptop gestohlen wird, fällt der Verdacht schnell auf Ronja. Doch steckt sie wirklich dahinter?

HandlungBearbeiten

Ronjas erste Tage auf 'Schloss Einstein' verlaufen nicht so, wie sie es sich vorgestellt hatte. Zwar kann sie ihre Mitschüler mit ihren tollen Künsten der Puppenspielerei beeindrucken, ihre Herkunft aus einer Puppenspielerfamilie stößt jedoch nicht überall auf Sympathie. Als dann auch noch im Intranet ein gemeiner Spruch über das Zigeunermädchen Ronja erscheint, ist sie zutiefst verletzt. In ihren Augen kann es nur eine Person geben, die dafür verantwortlich ist: Vivien. Denn die hat sich schon mehrmals über Ronja lustig gemacht. Ronja schleicht sich heimlich in Viviens Zimmer, um Beweise für ihre Tat zu finden; jedoch ohne Erfolg. Vivien merkt sofort, dass jemand in ihren Sachen geschnüffelt hat und heckt einen gemeinen Plan aus. Sie täuscht einen Zimmereinbruch vor, bei dem ihr Laptop gestohlen wurde. Vivien beschuldigt Ronja. Bruno, der sich von Anfang an prima mit Ronja versteht, will ihre Unschuld beweisen und den wahren Täter überführen. Auf einem Flohmarkt findet er schließlich den gestohlenen Laptop wieder und macht eine interessante Entdeckung: Auf dem Rechner sind Spuren, die beweisen, dass Vivien erst kurz vor dem vermutlichen Einbruch eine Datenspeicherung auf einem externen Speicherträger vorgenommen hat. Steckt vielleicht sogar Vivien selbst hinter dem Diebstahl? Bruno und Ronja stellen Vivien zur Rede. Kleinlaut gesteht sie, dass sie die ganze Geschichte eingefädelt hat, um sich von dem Geld der Versicherung einen neuen Laptop zu kaufen. Außerdem gibt sie zu, dass sie es war, die den gemeinen Spruch ins Intranet gestellt hat und will sich dafür bei Ronja entschuldigen. Bruno und Ronja wollen Vivien zwar nicht verpfeifen, verlangen aber von ihr, einem Verein heimatloser Sinti und Roma Geld zu spenden. Auch auf Viviens Entschuldigung reagiert Ronja kühl. Mit einem siegessicheren 'Abwarten' lässt sie Vivien einfach stehen.

Die Band von 'Schloss Einstein' hat einfach noch keine Idee für den Song auf dem Sommerfest. Auch Paulina fällt einfach nichts ein; hatte sie doch kurz zuvor noch versprochen, an einem Song zu arbeiten. Die anderen Bandmitglieder sind enttäuscht und werfen ihr vor, dass sie gedanklich schon auf Borkum sei. Als sie bei der nächsten Bandprobe aus Verlegenheit das Lied vom Sandmännchen präsentiert, stimmen alle plötzlich mit in die Melodie ein und interpretieren sie auf ihre ganz eigene Weise. Wird das der neue Hit der Band?

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

Bemerkung: Sina Radtke (Julia) steigt aus.

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Letzter Auftritt von Julia.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki