Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 569

2.281Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Folge 569 ist die 37. Folge der 12. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 8. August 2009.

Coco ist unzufrieden mit ihrer Figur. Kann ihr ein Schönheitschirurg helfen? Paulina will Baby Heinz in eine Kinderkrippe geben. Doch Pasulke ist dagegen.

HandlungBearbeiten

Coco bekommt von Mischa eine Nachricht, er ist wieder in Erfurt und will sie unbedingt sehen. Zu ihrer Überraschung will Mischa Coco in seiner Bühnenshow als Backgroundsängerin engagieren. Doch sein neuer Manager ist gegen Coco, er will eine "richtige Frau". Sie ist enttäuscht und zweifelt an ihrer Weiblichkeit. Als Tim und Vivien auch noch über ihren angeblich flachen Busen witzeln, ist sie überzeugt, dass ihre Oberweite der Grund dafür ist, weshalb Manuel sie verlassen und sie keinen Freund hat. Also trickst Coco mit kleinen Softbällen, die ihr jedoch während der Ostereiersuche auf "Schloss Einstein" vor den Augen aller aus dem Dekolleté fallen. Wie peinlich! Mia versucht, Coco zu trösten, kann sie aber auch nicht von ihrem Plan abhalten, sich ihre Brüste vergrößern zu lassen. Da sie dafür volljährig sein muss, klaut sie Karlas Krankenkassenkarte und stellt sich damit bei einem Arzt vor. Dieser rät ihr allerdings von der OP ab, er findet Cocos Proportionen sehr stimmig und glaubt ihr Problem an anderer Stelle. Als Karla und Marie Luise herausfinden, dass sich Coco als Frau Bussmann ausgegeben hat, reden sie Coco ins Gewissen. Eine Körbchengröße mehr mache sie auch nicht liebenswerter und ein Typ, der sie nur wegen ihrer Oberweite nicht mag, sei es gar nicht wert, sich mit ihm abzugeben. Coco beginnt nachzudenken. Den Arzttermin lässt sie platzen. Manuel macht ihr klar, dass sie hübsch ist und einen perfekten Körper hat. Er habe sie damals verlassen, weil ein schöner Körper eben nicht alles ist, sondern auch der Charakter wichtig ist. Ihm war ihre Sprunghaftigkeit zu viel. Coco sieht endlich ein, dass eine Schönheits-OP nicht der richtige Weg ist.

Paulina, Lucky und Pasulke haben einen gemeinsamen Plan aufgestellt, wer sich wann um Baby Heinz kümmert. Pasulkes "Pflegezeiten" harmonieren jedoch nicht mit seinen Arbeitszeiten, so dass er Heinz mit zum Dienst nimmt oder gar die Nächte durcharbeitet, damit er das Pensum Hausmeisterjob und Babysitter schafft. Er ist sichtlich überfordert. Paulina möchte Heinz in eine Kinderkrippe geben. Als ein Platz frei wird, ist Pasulke aber total dagegen, ein Kind braucht im ersten Lebensjahr viel Wärme und Geborgenheit. Bei einem Spaziergang vorbei an einer Kinderkrippe bemerkt er jedoch, wie gut die Kinder dort aufgehoben sind. Wird er seine Entscheidung ändern?

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

  • Georg Novotny als Freddy Lennox
  • Ricardo Richter als Mischa
  • Benjamin Matthews als Pete (Manager von Mischa)
  • Horst-Günther Marx als Dr. Reisig

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki