Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 567

2.356Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Folge 567 ist die 35. Folge der 12. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 25. Juli 2009.

Die neue Managerin der "Schloss Einstein" Band setzt alle Hebel in Bewegung, um deren Erfolg voran zu treiben. Laylas Krankheit soll ihnen zum Ruhm verhelfen. Doch ist Layla wirklich stark genug dafür? Paulina und Lucky versuchen, sich mit ihrem neuen Leben in der ersten eigenen Wohnung zu arrangieren. Das ist schwieriger als erwartet!

HandlungBearbeiten

Für die Bandmanagerin Veronika Vandenberg steht fest: Nur mit einer reißerischen Geschichte kann die Band es wirklich schaffen, bekannt und erfolgreich zu werden. Sie will Laylas MS-Erkrankung groß vermarkten! Doch Layla sträubt sich zunächst gegen die Vorstellung, ihre Multiple Sklerose in den Mittelpunkt der Band zu stellen. Schließlich ist es die Musik, die zählt! Die anderen Bandmitglieder versichern ihr, wie sehr sie hinter ihr und ihrer Entscheidung stehen. Layla hat jedoch nach einem Gespräch mit ihrem Vater, der ihr vor Augen führt, dass sie ein Idol für andere Jugendliche mit MS sein könnte, ihre Meinung geändert. Sie sieht das als Aufhänger, um den Einstieg ins große Musikgeschäft zu schaffen, mit ihrer Musik werden sie dann alle überzeugen. Der erste Pressetermin wird ein voller Erfolg. Die Reporter sind begeistert. Als am nächsten Tag in der Zeitung jedoch ein Artikel veröffentlicht wird, der fast ausschließlich auf Laylas Krankheit und nur am Rande auf die Musik der Band eingeht, sind alle enttäuscht und wütend. Das wollten sie doch gerade nicht! Dennoch führt dieser Artikel zu unverhofftem Erfolg, sie dürfen nicht nur als Vorband von "The Wombats" in Erfurt auftreten, sondern auch noch ihre erste Single im Tonstudio professionell aufnehmen. Was für eine Chance! Zur Begeisterung aller läuft der Song "Regenbogenzeit" kurz danach sogar schon im Radio. Dem Erfolg der Band scheint nun nichts mehr im Wege zu stehen. Der Bandmanagerin reicht das alles jedoch noch nicht. Sie verlangt von Layla, bei ihrem Auftritt einen Schwächeanfall vorzutäuschen, sich gleich danach aber wieder aufzurappeln. So könnten die Fans sehen, wie unglaublich stark Layla ist. Doch Layla will da nicht mitspielen. Sie ist froh, dass es ihr gerade so gut geht. Als sie mitten im Auftritt dann doch zusammenklappt, applaudiert Veronika hinter der Bühne. Genau so hatte sie es sich vorgestellt. Doch der Anfall ist kein Fake, die plötzliche Lähmung ist echt. Layla kann nicht wieder aufstehen und muss sofort ins Krankenhaus. Alle sind schockiert.

Paulina und Lucky versuchen, sich in ihrer neuen Wohnung einzuleben. Das fällt nicht leicht, denn außer einer Luftmatratze und der Wiege von Baby Heinz ist die Wohnung noch ziemlich kahl. Lucky hat einen Job als Zeitungsträger gefunden, doch kann er damit seine kleine Familie versorgen? Dann trifft Paulina in der Schule auf ihren Onkel. Pasulke ist nicht sauer, im Gegenteil. Er bietet ihnen seine Hilfe an, falls sie davon Gebrauch machen wollen. Wehmut macht sich breit.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

  • Adnan Maral als Arvid Farsad
  • Victoria Sturm als Veronika Vandenberg
  • Benjamin Krüger als Journalist
  • Philipp Lauten als Notarzt
  • Peggy Billing als Maskenbildnerin

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki