Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 558

2.311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Folge 558 ist die 26. Folge der 12. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 23. Mai 2009.

Berger erfährt von seiner Ex-Frau, dass sie mit der gemeinsamen Tochter Leonie nach Indonesien auswandern will. In seiner letzten Woche mir ihr startet er ein tolles Vater-Tochter-Programm, mit ungeahnten Folgen!

HandlungBearbeiten

Berger freut sich sehr auf seine Tochter Leonie, die ihn eine ganze Woche besuchen kommt. In seiner Vorfreude schmückt er sogar sein Büro für ihren Empfang. Dann teilt ihm seine Ex-Frau bei der Ankunft mit, dass dies erst einmal seine letzte gemeinsame Zeit mit Leonie sein wird. Die Beiden werden nach Indonesien auswandern. Diese Nachricht trifft Berger sehr da er seine Tochter über alles liebt und gern viel mehr Zeit mit ihr verbringen würde. Frau Zech versucht ihm klar zu machen, dass er die Tatsachen akzeptieren muss, auch wenn es schwer fällt. Sie gibt ihm den Rat, die verbleibende Zeit mit Leonie intensiv zu nutzen. Das lässt sich Berger nicht zweimal sagen und er startet ein tolles Vater-Tochter-Programm. Beim Eis laufen, Vorlesen und Kickerspielen verdrängt er seinen Abschiedsschmerz. Leonie freundet sich ihrerseits mit Fe an und ist sogar beim Physikunterricht dabei, in dem Berger gemeinsam mit der siebten Klasse einen Ballon bauen und aufsteigen lassen will. Leonie findet es einfach toll auf "Schloss Einstein". Plötzlich hat sie gar keine Lust mehr, mit ihrer Mutter nach Indonesien zu ziehen. Sie will unbedingt bei ihrem Papa bleiben. Leonies Mutter reagiert sauer auf ihren Ex-Mann, als sie das erfährt. Er soll Leonie nicht solche Flöhe ins Ohr setzen. Es bleibt dabei, Leonie kommt mit nach Indonesien und basta! Berger ist unsicher, wie er sich richtig verhalten soll. Schließlich fände er es auch toll, wenn Leonie bleiben würde. In einem erneuten Gespräch mit Frau Zech erkennt Berger, dass es falsch war, Leonie nur die schönen Seiten mit ihrem Papa zu zeigen. Kein Wunder, dass Leonie nicht mehr weg will. Berger wird nachdenklich und schwenkt um. Er malt Leonie in den schönsten Farben aus, wie toll ihr Leben in Indonesien werden wird. Leonie wird traurig und erzählt Fe, dass ihr Vater sie angeblich loswerden will. Sie beschließt kurzerhand, mit dem selbstgebauten Ballon zu ihrer Mama zurück zu fliegen, steigt ein und kappt die Seile. Der Ballon steigt auf, bleibt aber im "Schloss Einstein"-Liebesbaum hängen. Max, Tim und Fe rufen sofort die Feuerwehr, aber Berger ist schneller. Entschlossen klettert er auf den Baum, um der verängstigten Leonie zu helfen. Dann bricht ein Ast und Berger stürzt ab! Glücklicherweise ist weder ihm noch Leonie etwas passiert. Berger versichert Leonie, dass er sie sehr lieb hat und verspricht, sie so oft wie möglich in Indonesien zu besuchen. Glücklich umarmt Leonie ihren Vater.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Erster Auftritt von Annabelle und Leonie Berger.
  • An Bergers Bürotür steht "Direktorat Dr. Berger".
  • Hund Brause wird nicht im Abspann gelistet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki