Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 556

2.351Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Folge 556 ist die 24. Folge der 12. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 9. Mai 2009.

Unerwartet bringt Paulina ihr Baby mit Hilfe von Berger und Lucky in der Sternwarte zur Welt. Tim will Vivien eine Lektion erteilen. Manuel hat Streit mit Berger.

HandlungBearbeiten

Paulina und Lucky freuen sich riesig auf ihr Baby, das bald zur Welt kommen soll. Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Pasulke stellt eine selbstgebaute Wiege auf und sticht damit Lucky aus, der das Baby lieber in einer Hängematte schlafen lassen will. Pasulke besteht darauf, dass Paulina gemeinsam mit Lucky zum Geburtsvorbereitungskurs geht. Schließlich muss er als werdender Vater vorbereitet sein, wenn es losgeht. Auf den "Hechelkurs" haben aber beide null Bock. Lieber nehmen sie an Bergers Exkursion zur Sternwarte teil, als sich das anzutun. Soll Pasulke doch zum Geburtsvorbereitungskurs gehen und ihnen dann alles erzählen! In der Sternwarte genießen die beiden die besondere Stimmung und Paulina, inspiriert durch Bergers Vortrag, schlägt Lucky vor, ihrem Kind einen Zweitnamen nach einem Stern zu geben. Sirius wäre doch toll. Lucky ist begeistert und seilt sich wenig später mit Paulina unter einem Vorwand vom Unterricht ab. Die beiden wollen vor der Geburt noch ein letztes Mal alleine sein und Lucky hat als Überraschung ein romantisches Picknick vorbereitet. Plötzlich hat Paulina Schmerzen. Diese sind zwar schnell wieder weg, aber die Stimmung ist dahin. Paulina will lieber nach Hause und sich ausruhen. Dann der Schock: Die Klasse ist weg und die Tür der Sternwarte ist abgeschlossen. Lucky beruhigt Paulina und will gerade eine Abseilaktion starten, da schreit Paulina wieder vor Schmerzen los. Ihr ist sofort klar: Das sind Wehen! Lucky denkt zunächst noch, dass Paulina Witze macht und nimmt das alles nicht ernst. Dann platzt die Fruchtblase und bei Lucky macht sich Panik breit. Er schreit um Hilfe, um auf sich aufmerksam zu machen. Ohne Erfolg. Während der wissbegierige Pasulke alleine im Geburtsvorbereitungskurs sitzt und sich eifrig Notizen macht, versucht der überforderte Lucky, Paulina zu helfen. In welchem Abstand kommen die Wehen? Wie kann er Paulina helfen? Lucky ist total überfordert und weiß nicht, was er zuerst machen soll. Die Abstände zwischen den Wehen werden immer kleiner, als Berger zufällig in die Sternwarte zurückkommt und Paulinas Schreie hört. Er reagiert sofort und hilft ihr, gemeinsam mit Lucky, Baby Heinz Sirius gesund und munter auf die Welt zu bringen. Paulina und Lucky können ihre Freude über ihren Sohn kaum fassen. Überglücklich danken sie Berger für seine Hilfe. Pasulke erfährt per SMS, dass er gerade Großonkel geworden ist und fährt freudestrahlend zu den frischgebackenen Eltern. Von Lucky bekommt Paulina das schönste Kompliment: Sie ist die tollste Frau der Welt!

Tim hat die ewigen Sticheleien von Vivien endgültig satt und will ihr, mit Hilfe von Fe, eine Lektion erteilen. Geschickt tischen die beiden Vivien das Märchen auf, dass Freddy, der Neue auf "Schloss Einstein", angeblich adelig ist. Vivien ist sofort Feuer und Flamme und flirtet ihn gleich offensiv an, als er auftaucht. Doch Freddy blockt Vivien höflich ab. Die ist enttäuscht. Tim und Fe hingegen sind voller Schadenfreude.

Berger hat Manuels Ausreden, warum er nicht zu Layla in die Nachhilfe geht, satt. Er verbietet ihm alle Zusatzaktivitäten und hält ihm wegen seiner schlechten Leistungen in Mathe und Physik eine Standpauke nach der anderen. In der Sternwarte platzt Manuel der Kragen und er haut vom Unterricht ab. Berger ist sauer und droht ihm Konsequenzen an.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

  • Georg Novotny als Freddy Lennox
  • Sonja Pfeil als Frau Gräfe (Leiterin des Geburtsvorbereitungskurses)

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki