FANDOM


Folge 553 ist die 21. Folge der 12. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 18. April 2009.

Zu spät bemerkt Coco, dass ihr Schwarm aus dem Internet "Mr. Darcy" Fabian ist. Sie rächt sich an ihm. Max hat Julias Geschenk in China vergessen.

HandlungBearbeiten

Coco ist frustriert. Sie will sich endlich wieder neu verlieben und beschließt, sich ihren "Traummann" im Internet zu suchen. Auf "Schloss Einstein" gibt es einfach niemanden, der ihr gefällt, erklärt sie Marie Luise. In einem Flirtchat erstellt Coco ihr Profil unter dem Namen "Elisabeth B." und hofft auf zahlreiche Zuschriften. Doch die ersten Antworten wecken bei Coco absolut kein Interesse. Dann schreibt ihr "Mr. Darcy" und Coco ist sofort hin und weg. Begeistert chattet sie mit ihm und schnell wird klar, dass "Mr. Darcy" und sie voll auf einer Wellenlänge liegen. Marie Luise ist skeptisch. Was ist, wenn "Mr. Darcy" rein äußerlich nun gar nicht Cocos Typ ist? Um das herauszufinden, schickt ihm Coco ein Foto von sich zu und wartet im Gegenzug auf ein Bild von ihm. Was Coco aber nicht weiß: Ihr Traumtyp "Mr. Darcy" ist niemand anderes als Fabian! Der hat auch keine Ahnung, dass sich hinter "Elisabeth B." Coco verbirgt und bekommt einen riesen Schreck, als er ihr Bild öffnet. Schließlich stehen Coco und er meist auf Kriegsfuß miteinander. Trotzdem findet er sie eigentlich supersüß, wie Fabian Bruno anvertraut. Ihre Mails haben ihm gefallen und er hat viele neue tolle Seiten an Coco entdeckt. Wenn Coco aber jetzt mitkriegt, das er in Wirklichkeit "Mr. Darcy" ist, dann ist alles aus. Also schickt er ihr mit Brunos Hilfe kein echtes Foto von sich selbst, sondern ein Fakefoto eines Schönlings, auf das Coco begeistert reagiert. Auch sonst passt sich Fabian immer mehr dem Bild von Cocos Traummann an. Er trainiert heimlich, ändert sein Aussehen und lernt Salsa tanzen. Seine Mitschüler staunen und selbst Coco ist überrascht, dass Fabian auf einmal so anders ist. Als Coco sich mit "Mr. Darcy" in einem angesagten Salsaclub treffen will, sagt Fabian zu. Während sie ungeduldig auf ihren Schwarm wartet, schreibt ihr Fabian in "Mr. Darcys" Namen eine SMS und täuscht ein Zugunglück vor, das ihn angeblich aufhält. Die enttäuschte Coco will gerade wieder gehen, da taucht plötzlich wie zufällig Fabian auf. Seine Tanzpartnerin habe ihn angeblich auch versetzt. Spontan bietet er sich als "Ersatz" an und die Beiden verbringen einen schönen Nachmittag miteinander. Zurück im Internat dann der Schock: "Mr. Darcy" gesteht Coco in einer SMS, dass er sie reingelegt hat. Marie Luise wird misstrauisch. Sie hat nämlich herausgefunden, dass es gar kein Zugunglück gab. Als sich die Beiden dann das Foto von "Mr. Darcy" noch einmal genauer anschauen, fällt Ihnen die Ähnlichkeit zu Fabian auf. Die Sache ist klar. Coco schäumt vor Wut und schwört Rache.

Max hat sein Geschenk für Julia in China vergessen und bittet Karla, die länger geblieben ist, es zu suchen und mitzubringen. Dumm ist nur, dass Karla das Geschenk nicht findet.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki