Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 549

2.311Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Folge 549 ist die 17. Folge der 12. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 21. März 2009.

Paulina und Lucky werden wieder ein Paar. Paulinas Baby hat eine Zyste am Kopf - wird es behindert zur Welt kommen? Mia wird von Mounir enttäuscht.

HandlungBearbeiten

Vorweihnachtszeit auf "Schloss Einstein". Pasulke hat gerade den großen Christbaum in der Pulverhalle aufgestellt, da passiert das Unglück. Der Baum fällt um und trifft die schwangere Paulina. Lucky, außer sich vor Sorge, kümmert sich sofort um sie. Doch zum Glück ist Paulina nichts passiert und sie rappelt sich nach dem ersten Schock wieder auf. Obwohl Paulina gespürt hat, dass Luckys Angst um sie und das Baby echt war, lässt sie ihn abermals abblitzen. Doch Lucky gibt nicht auf und macht Paulina später vor versammelter Mannschaft in der Cafeteria klar, dass er bereit ist, die Verantwortung als Vater zu übernehmen. Endlich hat Paulina kapiert, dass er es ernst meint und die beiden versöhnen sich. Lucky schmiedet Zukunftspläne für die kleine Minifamilie rund um Baby "Heinzl". Das geht Paulina jedoch zu schnell. Sie hält an ihrem Entschluss fest, das Baby nach der Geburt wegzugeben. Als die Ärztin bei der Ultraschalluntersuchung wie nebenbei erwähnt, dass das Baby eine Zyste am Kopf habe, ist Paulina geschockt. Sie gerät in Panik und haut, ohne nachzufragen, aus der Praxis ab. Sie glaubt, dass das Baby behindert zur Welt kommen wird und verkriecht sich in ihrem Schmerz. Lucky, der Paulina eigentlich aus der Praxis abholen wollte, ist irritiert, als er sie nicht antrifft. Er ist sich sicher, dass irgendetwas passiert sein muss! Verzweifelt macht sich Lucky auf die Suche nach ihr. Währenddessen hält es Paulina nicht mehr aus und vertraut sich Milena an. Gibt es überhaupt Adoptiveltern, die ein behindertes Kind aufziehen wollen? Oder muss das Kind in ein Heim? Paulina ist entsetzt über diese Vorstellung und fasst einen Entschluss. Sie geht nach Hause, erzählt Lucky und Pasulke von der Behinderung und verkündet, dass sie das Baby alleine groß ziehen wird. Niemals werde sie zulassen, dass das "Heinzl" in einem Heim lebt! Lucky versichert ihr, dass sie auf ihn bauen kann, egal was mit dem Baby ist. Am nächsten Tag gehen beide gemeinsam zu Paulinas Ärztin. Da stellt sich heraus, dass alles ein großes Missverständnis war: Das Baby wird nicht behindert auf die Welt kommen! Die Zyste am Kopf ist harmlos und das Baby gesund. Paulina ist überglücklich.

Mia freut sich riesig auf ein gemeinsames Abendessen mit Mounir und seinem Vater. Dann sagt Herr Farsad wegen seiner Sorge um die kranke Layla das geplante Essen in letzter Minute ab. Mounir traut sich nicht, Mia die Wahrheit zu sagen und erfindet irgendwelche Ausreden. Mia wird misstrauisch und ist enttäuscht. Ist Mounir ihre Beziehung etwa nicht ernst genug?

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Frau Dr. Steiner erzählt Frau Bräuning als sie ihren Sohn zum ersten Mal in der Hand gehalten hat. Später wird bekannt das ihr Sohn das Kind ihres Ex-Manns sei.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki