FANDOM


Folge 532 ist die 52. und letzte Folge der 11. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 13. Dezember 2008.

In dieser Folge endet das zehnte Serien-Schuljahr.

HandlungBearbeiten

Die letzten Vorbereitungen für das bevorstehende Abschlussfest zum Schuljahresende sind in vollem Gange. Doch wenn es nach dem Schulamtsleiter Dr. Bräuning ginge, dann würde es keinerlei Feierlichkeiten geben. Ein Internat, auf dem mit Drogen gedealt wird, so dass Schüler im Krankenhaus landen, hat keinen Grund zu jubeln. Und dessen Direktorin, die die Missstände offenbar nicht rechtzeitig erkannt hat, erst recht nicht! Frau Steiner begegnet den Vorwürfen des Schulamtsleiters mit Courage und setzt das Abschlussfest durch. Als Mounir plötzlich Ole in seinem Zimmer stehen sieht, ist er überrascht. Schon will er den Lehrern Bescheid sagen, doch da hält Ole ihn auf und bittet ihn, zu warten. Er wolle von Einstein Abschied nehmen, und hier vom Zimmer aus ein wenig dem Fest zuschauen, danach könne Mounir immer noch die Steiner informieren. Mounir vertraut Ole, ein letztes Mal. Doch während alle Einsteiner ausgelassen auf dem Internatshof das Ende des Schuljahres feiern, sieht Bruno plötzlich Flammen im Dachgeschoss lodern. Mounir ahnt, was passiert ist und stürzt in das Internatsgebäude. Um sich mit einem deutlichen Zeichen von Einstein zu verabschieden, hat Ole das Zimmer sowie den gesamten Flur in Brand gesetzt. Aber er wusste nicht, dass Milena und Fabian sich während des Festes heimlich ins Internat geschlichen hatten, um ihre Zweisamkeit zu genießen. Und so kriegt auch Ole Panik, als er durch den dichten Rauch im Flur Fabians Hilferufe hört. Glücklicherweise kann Fabian sich und Milena in letzter Sekunde in Sicherheit nach draußen bringen. Milena bedankt sich bei ihm, er habe ihr das Leben gerettet. Da macht ihr Fabian ein unerwartetes Geständnis. Und Ole, der wird verhaftet, und wirft aus dem Polizeiauto einen letzten Blick auf das Internat und seine einstigen Freunde.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

FootageBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.