Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 531

2.310Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Folge 531 ist die 51. Folge der 11. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte 6. Dezember 2008.

HandlungBearbeiten

Ole ist verbittert. Er kann nicht fassen, dass sein ärgster Konkurrent Fabian das Herz von Milena gewonnen hat. Während der Proben zum großen Mittelalterfest startet Ole einen letzten Versuch, an Milena ranzukommen und bekommt eine deutliche Abfuhr. Und dann ist da auch noch Richy, der Dealer, der ihm für sein neues Moped einen Vorschuss gegeben hat. Richy will seine Kohle zurück und Ole steht unter Druck. Er muss Pillen verkaufen, sonst wird Richy Maßnahmen ergreifen. Als Oles Kunde auch noch kurzfristig abspringt, bleibt für ihn nur ein Ausweg. Er muss schnellstmöglich neue Abnehmer für die Drogen finden. Skrupellos beginnt Ole auf „Schloss Einstein“ zu dealen. Er verkauft Fe weitere Pillen, schwärmt Tim von einem „Muntermacher“ vor, mit dem der seine bevorstehende Deutschprüfung mit links bewältigen würde und versucht sogar seinen Freund Mounir als Kunde zu gewinnen. Der fällt aus allen Wolken, als er zufällig in Oles Taschen einen prallen Beutel mit dem Dealergut findet. Mounir stellt Ole zur Rede, doch der redet sich aus Angst, dass Mounir die Tüte kurzerhand in der Toilette entsorgt, raus und verspricht ihm scheinheilig, die Drogen zurückzugeben. Doch Ole hält sich nicht an die Vereinbarung und verkauft stattdessen am nächsten Morgen dem vom Lernen und Lampenfieber vollkommen übernächtigten Tim eine weitere Pille. Als Tim daraufhin während seiner Prüfung unter einer allergischen Schockreaktion zusammenbricht, wird Mounir klar, was Ole getan hat. Erbarmungslos schaltet er nun Frau Dr. Steiner ein. Ole will abhauen, doch da stehen schon Pasulke und die Direktorin in der Tür.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Cornelia Kaupert ist nicht im Abspann gelistet, obwohl sie einen Auftritt hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki