Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 529

2.335Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Folge 529 ist die 49. Folge der 11. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 22. November 2008.

HandlungBearbeiten

Pasulke drängt Paulina, ihrer Mutter Martina endlich von ihrer Schwangerschaft zu erzählen. Doch bevor Paulina all ihren Mut zusammen nehmen kann, hat Martina die Neuigkeit schon erfahren, und fällt aus allen Wolken. Ob Paulina eigentlich eine Ahnung habe, was da auf sie zukomme? Windeln statt Disko, Kindergeschrei statt Schulabschluss. Das alles kennt sie, Martina, selbst zur Genüge. Dass Martina aus echter Sorge um ihre Tochter so reagiert, merkt Paulina nicht. Gekränkt und scheinbar von allen allein gelassen überlegt sie, das Kind abzutreiben. Milena ist schockiert. Das kann nicht Paulinas Ernst sein. Als Milena auf Lucky trifft, der nach der Trennung von Paulina gerade mit einem großen Rucksack das Weite sucht, stellt sie ihn zur Rede. Auch Lucky ist verwirrt über die Nachricht, lässt seinen Bus nach Portugal sausen und will sich mit Paulina treffen. Paulina ist überrascht und hofft, dass Lucky doch noch zu seinem Kind stehen wird. Doch als der ihr stattdessen verspricht, dass er Paulina bei der Abtreibung beistehen und danach mit ihr ein neues Leben beginnen will, ist für Paulina der Ofen endgültig aus. Allein traut sie sich die Verantwortung für das Kind einfach nicht zu. Trotz des Angebots ihrer Mutter, das Kind auf Borkum zu bekommen und der Unterstützung Pasulkes beschließt Paulina, ihr Kind nicht zur Welt zu bringen und organisiert einen Termin beim Arzt. Kurz bevor sie mit Martina und Milena zur Klinik aufbricht, ertappt sie Pasulke, wie der traurig Abschied von dem „Zwerg“ nimmt. Wird Paulina bei ihrem Entschluss bleiben?

Fe kommt über die Trennung ihrer Eltern einfach nicht hinweg. Sie hängt durch und vor allem Hannes und Vivien leiden unter Fes schlechter Laune. In dem Glauben, in Ole jemanden gefunden zu haben, der sie versteht und ihr hilft, bitte sie ihn erneut um eine „Pille“. Und diesmal schluckt sie sie auch. Mit Folgen. Nach einer durchtanzten Nacht in der BFZ versucht Vivien vergeblich, Fe aus dem Bett zu bekommen.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki