FANDOM


Folge 525 ist die 45. Folge der 11. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 25. Oktober 2008.

HandlungBearbeiten

Ole erpresst Fabian. Er hat die DVD entdeckt, auf der man sieht, wie Dr. Stass seinen Sohn Fabian verprügelt. Fabian solle Milena in Ruhe lassen und dafür sorgen, dass Oles Vater im Prozess wegen Steuerhinterziehung mit einem milden Urteil rechnen kann. Anderenfalls würde Ole das vernichtende Video der Öffentlichkeit präsentieren und Dr. Stass könne seine Richterkarriere vergessen. Fabian erzählt seinem Vater von der Erpressung und der ist außer sich. Zwar muss er sich auf den Deal mit Ole einlassen, droht aber seinem Sohn an, ihn vom Internat zu nehmen, sollte er noch einmal in Milenas Nähe kommen. Schließlich sei Fabians Schwärmerei für dieses Mädchen Schuld an der ganzen Situation. Milena ist tief verletzt über Fabians plötzliche Zurückweisung. Der aber kann ihr sein Verhalten nicht erklären. Stattdessen muss er nun mit ansehen, wie sich Ole schamlos an Milena heranmacht. Als Fabian beobachtet, wie sich Milena zu Ole aufs Moped setzt, brennen ihm die Sicherungen durch. Verzweifelt stellt er das Video mit seinem Vater ins Intranet der Schule und ins Internet. Am nächsten Morgen verbreitet sich die Nachricht von Fabians gewalttätigem Vater wie ein Lauffeuer. Frau Dr. Steiner ist entsetzt über das Video und will sofort mit Fabian reden, doch der ist spurlos verschwunden. Die ganze Schule sucht nach Fabian, doch der verrät nur Milena, wo er sich befindet. Endlich kann er ihr alles erzählen, von den Schlägen seines Vaters, von Oles Erpressung, von seiner Angst, die Schule verlassen zu müssen und von seinen wahren Gefühlen für Milena. Als beide später Hand in Hand zur Schule zurück kommen, erlebt Fabian eine echte Überraschung.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki