FANDOM


Folge 488 ist die achte Folge der 11. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 26. Januar 2008.

Layla kommt auf „Schloss Einstein“ an und verdreht Manuel im Handumdrehen den Kopf. Hannes versucht mit einer Plakataktion den Einstein Baum vor der Abholzung zu retten und Coco damit zu beeindrucken. Bruno hat Heimweh, doch seine Freunde helfen ihm.

HandlungBearbeiten

Mounir ist nicht begeistert, dass seine Schwester Layla nun auch auf Einstein geht. Ihre Wirkung auf seine männlichen Klassenkameraden beunruhigt ihn. An ihrem ersten Schultag trifft Layla gleich auf Manuel. Die beiden verstehen sich von Anfang an. Mounir, der glaubt, dass Manuel immer noch an Coco hängt, ahnt nicht, dass sich sein bester Freund Hals über Kopf in Layla verliebt hat.

Um Manuel zu beeindrucken, zeigt Coco beim Kampf um den Einstein-Baum vollen Einsatz. Der unglücklich verliebte Hannes unterstützt sie und organisiert eifrig eine Protestaktion gegen die geplante Abholzung.

Bruno hat Heimweh. Nur die Wurst aus der heimischen Fleischerei seiner Eltern scheint ihn zu trösten. Da er davon zu viel isst, bekommt er heftige Bauchschmerzen. Die Internatsbetreuerin Frau Bräuning sorgt sich um Bruno und sucht nach der Ursache. Als sie die halb leer gegessenen Gläser in seinem Schrank findet, heißt es für Bruno Wurstentzug. Doch Tim und Julia bringen Bruno heimlich die Gläser zurück. Bruno ist glücklich und merkt, dass er auf Schloss Einstein richtige Freunde hat.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

Bemerkung: Nini Tsiklauri (Layla) und Maximilian Grill (Lars) steigen ein.

BilderBearbeiten

MusikBearbeiten

  • You Can Leave Your Hat On von Joe Cocker
  • Lucky Day von Sasha

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki