FANDOM


Folge 487 ist die siebte Folge der 11. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 26. Januar 2008.

Tim verletzt sich beim Tanzen seinen Schreibarm und kann den anstehenden Aufsatz nicht mitschreiben. Hannes pflanzt für Coco einen neuen Minigarten. Ole nutzt Marie Luise aus, um an Musicalkarten zu kommen.

HandlungBearbeiten

Tim und Vivien konkurrieren um die Aufmerksamkeit ihrer Klassenkameraden. Bei der abendlichen Disco beeindruckt Tim alle mit seinen Tanzkünsten. Er tanzt so wild, dass er stürzt und sich dabei seinen Arm verletzt. Dass er deshalb am nächsten Tag den Deutsch-Aufsatz nicht mitschreiben muss, ärgert Vivien. Sie glaubt Tim seinen Gipsarm nicht und versucht ihn auffliegen zu lassen. Tim vergeht zum ersten Mal das Lachen.

Hannes ist bis über beide Ohren in Coco verliebt ist. Heimlich pflanzt er ihr einen neuen Minigarten und stellt ihn vor ihre Tür. Coco ist überrascht und freut sich, allerdings in der Annahme, der Minigarten sei von Manuel.

Ole lästert über Marie Luise als Tanzpartnerin. Die Tanzstunden mit ihr nerven ihn. Unter dem Vorwand, keine Zeit mehr zu haben, beendet er den Salsakurs mit ihr. Als Ole jedoch mitbekommt, dass Marie Luises Eltern am Theater arbeiten, sieht er eine Chance, an die begehrten Musicalkarten zu kommen. Auf einmal will Ole wieder mit Marie Luise zum Tanzkurs...

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

  • Alles ist relativ von Einsteins feat. Julian Witzel (Titelsong)
  • Children Of The Revolution von T. Rex
  • Crazy In Love von Beyoncé ft. JAY Z

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.