Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 479

2.355Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 479 ist die 51. Folge der 10. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 24. November 2007.

Handlung Bearbeiten

Alex ist sauer! Vanessa ist einfach zu weit gegangen: Sie hat mit ihrer Intrige den Ruf von Herrn Lachmann aufs Spiel gesetzt und das alles nur wegen einer schlechten Note, für die sie sich rächen wollte. Nachdem eine Kamera in Ninas Zimmer und ein Monitor in Herrn Lachmanns Aktentasche entdeckt wurde, glaubt nun alle Welt, dass der junge Lehrer seiner Kollegin hinterher spionieren wollte, obwohl er vehement seine Unschuld beteuert. Das Schlimme daran ist, dass Alex eigentlich reinen Tisch machen will, aber nicht kann, denn er steckt in der Sache ebenfalls mit drin. Auch wenn er nicht wusste, was Vanessa vorhatte, so waren es doch seine technischen Geräte, mit denen sie Herrn Lachmann schaden wollte. Und wer würde Alex, nachdem, was er in den letzten Monaten verbockt hatte, noch Glauben schenken?

Die rumänischen Klaukinder Alina und Nicolai haben es nicht geschafft, zum vereinbarten Treffpunkt mit den Einsteinlern zu kommen. Während Billi davon überzeugt ist, dass die Internat-Kids von den beiden reingelegt wurden, sitzen Alina und Nicolai hilflos und gefesselt im Auto. Ihre einzige Hoffnung ist das Handy ihres Peinigers Arthur, das er unachtsam zurückgelassen hat. Alina tippt so gut es geht einen Hilferuf per SMS an Verena. Sie schafft es noch rechtzeitig, die Nachricht zu versenden, doch auch dieses Mal kommt ihnen Arthur auf die Schliche. Die Situation wird für die beiden immer gefährlicher...

Eugen trifft im Keller auf Rosi, die fleißig an einer neuen Erfindung und Überraschung für die Hochzeit bastelt. Sie hat eine automatische Seifenblasenmaschine erfunden, von der Eugen mehr als begeistert ist. Doch dann gibt es den berühmten Vorführeffekt. Natürlich geht das Experiment nach hinten los und anstelle schöner Seifenblasen ist Rosi von oben bis unten mit Lauge bespritzt. Beide müssen darüber herzhaft lachen und kommen einander näher. Ben hört das Gespräch heimlich mit und stellt Eugen danach zur Rede. Er hat sich doch wohl nicht wirklich in die unattraktive Brillenschlange Rosi verliebt?

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Zum letzten Mal gibt es im Abspann eine Vorschau auf die nächste Folge.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki