Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 439

2.351Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 439 ist die elfte Folge der 10. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 17. Februar 2007.

Handlung Bearbeiten

Herr Lachmann möchte bei seiner Lehrprobe den Schülern die Situation der Bauern im späten Mittelalter eindrucksvoll deutlich machen. Bei einer Probestunde in der achten Klasse verkleidet er sich als Bauer Ackermann, der von seinem Lehnsherrn misshandelt und ausgenutzt wird. Die Schüler sind begeistert, aber der Schulrat, der unerwartet auftaucht, hält von solchen pädagogischen Experimenten herzlich wenig. Außerdem ist er aufgrund der Beschwerde von Sophies Mutter dem jungen Referendar gegenüber schon grundsätzlich skeptisch eingestellt. Lässt Schulrat Göbel den hoffnungsvollen Nachwuchslehrer durch die bevorstehende Lehrprobe fallen?

Sophie gilt ab sofort in ihrer Klasse als Verräterin, obwohl sie versucht, ihre Mutter dazu zu bringen, die Beschwerde über Herrn Lachmann zurückzunehmen. Aber Frau Müller-Kellinghaus lässt sich erst gar nicht auf ein Gespräch mit ihrer Tochter ein. Ihr geht es nur darum, Sophie vor dem berühmten Musikprofessor Lenski-Kolljakoff als begabte Pianistin gut zu präsentieren. Ihrer Ansicht nach schadet ihrer Tochter der Umgang mit Anton nur, und sie möchte, dass Sophie sich in Zukunft mehr auf die Musik konzentriert. Vor den Augen des Professors kommt es zum Streit.

Lasse in Panik: Sein alter Kumpel Ritchie, der mit ihm noch eine Rechnung offen hat, muss ihn im Seelitzer Eiscafé irgendwie aufgespürt haben! In letzter Sekunde kann er sich verstecken. Die Dorfkids Ronny und Paul springen kurzerhand für Lasse ein. Gerade noch einmal gut gegangen! Doch dann setzt Ritchie eine attraktive Blondine als Agentin auf Lasse an, die ihn ausspionieren soll.

Das entscheidende Vortanzen um die Reise nach London steht bevor. Billi und Verena gelten als Favoritinnen, doch bei der letzten Probe bricht Billis Absatz ab. Sie verletzt sich am Knöchel und kann nicht antreten. „Sabotage!“, stellt Moritz fest, als er den Schuh genauer untersucht. Der Verdacht fällt sofort auf Lilly...

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

Bemerkung: Gerald Schaale (Herr Göbel) steigt ein.

BilderBearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki