Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 438

2.281Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 438 ist die zehnte Folge der 10. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 10. Februar 2007.

Handlung Bearbeiten

Vanessa hat Kai, Moritz und die anderen Jungs dazu aufgestachelt, in Lillys Gegenwart fiese Sprüche über das schüchterne Mädchen loszulassen. Lilly ist am Boden zerstört und überlegt schon, aus Ninas Tanz-AG auszutreten, aber ihre Freundin Saira kann sie trösten. Vanessa hat jedoch längst den nächsten Plan in petto, um Lilly aus dem Wettbewerb zu kicken und selbst mit Saira als Partnerin anzutreten. Und diesmal scheint ihre Intrige aufzugehen: Als Lilly nicht zum Training erscheint, muss Saira mit Vanessa vortanzen, und das macht ihr sogar richtig Spaß!

Anton bemerkt, dass es seiner Freundin Sophie gar nicht gut geht, sie wird von ihrer Mutter zunehmend unter Leistungsdruck gesetzt. Er schlägt ein klärendes Gespräch vor und ist sogar bereit, Sophie dabei gegen ihre Mutter zu unterstützen. Doch dazu kommt es nicht, denn Frau Müller-Kellinghaus hat von Sophies Sechs in der Geschichtsleistungskontrolle erfahren. Sie ist außer sich und gibt Herrn Lachmann die Schuld daran. Sofort informiert sie den Schulrat über den Vorfall. Wird der Referendar wegen Sophie von Schloss Einstein fliegen?

Lukas ist verrückt nach Süßigkeiten. Natürlich weiß er, dass der Zuckerkram eigentlich fürchterlich ungesund ist, aber deshalb ganz darauf verzichten? Kein Problem, meint Verena und schlägt eine Wette vor: Wer es länger ohne Süßes aushält, gewinnt. Als Kontrolleure stellen sich Chui und Billi zur Verfügung. Aber keiner der Kandidaten hätte gedacht, wie genau die beiden ihre Aufgabe nehmen würden. Kein Ketchup, kein Joghurt, nicht einmal Apfelsaft ist erlaubt! Lukas und Verena bleiben bald nur Rohkostteller und bröselige Müsliriegel...

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

Bilder Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki