FANDOM



Folge 43 ist die 43. Folge der 1. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 2. Juli 1999.

HandlungBearbeiten

Hochgradige Nervosität bei Olivers Eltern: Ihr Sohn ist abgehauen, und nun gibt es kein Lebenszeichen von ihm. Schließlich schaltet Cordula Schuster die Polizei ein. Doch der „verlorene Sohn“ taucht wieder auf: Heimlich hat er sich nach Hannover zu Nadines Elternhaus durchgeschlagen.

Premiere auf Schloss Einstein: Dr. Stollberg und seine Kollegen haben der Einrichtung eines Schülergerichts zugestimmt und die „Angeklagte“ Ira ist bereit, das Urteil des Gerichtshofes zu akzeptieren. Kann ihr Verteidiger Pascal dem Ankläger Dr. Wolfert Paroli bieten und wird der als Richter eingesetzte Budhi ein gerechtes Urteil verkünden?

Knatsch zwischen Tom und Zimmerkollege David: Frühaufsteher Tom ist wieder mal aus dem Bett gefallen und hat Langschläfer David geweckt. Da hat Tüftler Tom eine Idee: Um die Zimmerbelegung zu verbessern, müsste man herausfinden, wer eine Eule und wer eine Lerche ist.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki