FANDOM



Folge 427 ist die 35. Folge der 9. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 25. November 2006.

Handlung Bearbeiten

Nachdem das Gespräch mit seinem Vater total schief ging, ist René völlig frustriert. Ihm ist inzwischen schon fast alles egal. Dann soll sein Vater ihn doch vom Internat holen und auf eine Hauptschule stecken. Doch das können Sue und Emma nicht mit ansehen. Sie beschließen, den Vater zu einem weiteren Treffen zu überreden, aber dieses Mal ohne René. Sie wollen Monsieur Dupont erklären, dass sein Sohn kein Versager ist und dass er die Versetzung eigentlich so gut wie in der Tasche hatte. Um ihm noch einen Beweis zu liefern, nehmen die beiden Mädchen den Vater mit in die Dorfdisco „Pink“, wo René gerade vor einem begeisterten Publikum auflegt. Ob sich Monsieur Dupont von diesem Auftritt beeindrucken lässt?

Valentin möchte sich bei Tessa für sein unmögliches Verhalten entschuldigen. In Wirklichkeit freut er sich natürlich für sie und über ihr Glück, ein Stipendium an einer Schule in Hamburg ergattert zu haben. Er macht ihr zum Abschied noch ein Geschenk: ein selbstgemaltes Porträt von Tessa. Aber auch die hat etwas für Valentin: Tessa hat seine Bewerbungsunterlagen für eine Kunstschule zusammengestellt, in Hamburg! Heißt das etwa, dass Tessa doch noch mit ihm zusammen sein will?

Eine neue Schülerin namens Vanessa taucht auf Schloss Einstein auf. Während die Jungs, selbst Paul und Marcel aus dem Dorf, hin und weg sind von der Tochter eines Popstars, scheinen die Mädchen nicht wirklich mit ihr auszukommen. Aber das liegt wohl eher an Vanessas Star-Allüren...

Herr Pasulke bereitet sich auf seinen Ägyptenurlaub vor. Frau Seiffert empfiehlt ihm noch Sonnenmilch und jede Menge Karotten, die er vorher unbedingt essen muss. Schließlich ist der Hausmeister ein heller Hauttyp. Aber Dennis hat eine bessere Idee: Solarium. Denn mit Karotten alleine ist es nicht getan. Herr Pasulke besucht daraufhin auch gleich ein Sonnenstudio. Aber leider ist der Hausmeister mit „Sandwich-Liegen“ und anderen technischen Geräten überhaupt nicht vertraut...

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

Bemerkung:

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki