Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 422

2.285Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 422 ist die 30. Folge der 9. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 21. Oktober 2006.

Handlung Bearbeiten

René ahnt Schlimmes: Herr Haller möchte seinen strengen Vater über Renés gefährdete Versetzung informieren. René vertraut sich Sue an, die ihm ihre Hilfe anbietet. Von nun an wollen sie gemeinsam für die Klassenarbeiten lernen. Ihre Vorstellungen vom Lernen sind zwar etwas unterschiedlich, aber René gibt sich große Mühe. Emma mischt sich ein und behauptet gegenüber René, dass Sue ihn ja ganz nett finden, aber sich ansonsten überhaupt nicht für ihn interessieren würde. René, der sich offensichtlich in Sue verliebt hat, ist deswegen sehr gekränkt. Leider bleibt ihm auch weiteres Unheil nicht erspart.

Bei einem gemeinsamen Spaziergang mit Konny und Anton verschwindet Sophies neuer Gefährte, der Terrier Gonzo. Konny und Anton helfen bei der Suche, die für Sophie sehr schnell mit einem verstauchten Fuß endet. Bei der Fortsetzung ihrer Suche stoßen die anderen beiden auf weitere Hundebesitzer, die ebenfalls ihre vierbeinigen Lieblinge vermissen. Ist das nur ein Zufall oder steckt da etwa ein Verbrechen hinter? Sophie, die sich schwere Vorwürfe wegen Gonzos Verschwinden macht, lässt sich von Anton trösten - sehr zum Ärger seiner Freundin Konny.

Kai weiß, dass der neue Getränkeautomat ziemliche Macken hat. Um Moritz einen Streich zu spielen, lässt Kai ihn deswegen am neuen Automaten kalten Kakao bestellen. Wie schon zuvor bei Direktor Stollberg landet auch bei Moritz der Kakao nicht im Becher, sondern auf der Hose. Um sich zu rächen, verpasst Moritz Kais Essen ganz viel Chili. Kai, dem scharfes Essen gar nicht bekommt, möchte das nicht auf sich sitzen lassen und sperrt Moritz zur Strafe in den Besenschrank von Hausmeister Pasulke. Moritz scheint daraufhin wie vom Erdboden verschluckt.

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

BilderBearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki