Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 413

2.280Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 413 ist die 21. Folge der 9. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 19. August 2006.

Handlung Bearbeiten

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht... eine leidvolle Erfahrung, die auch Sophie machen muss: Obwohl sie eindeutige Beweise hat, dass Eisdielenbesitzer Pino von einer Bande um Schutzgeld erpresst wird, will ihr auf Schloss Einstein keiner glauben. Zu ihrem Glück konnte sie Margareta davon überzeugen, sie zum Versteck der Gangster zu begleiten und dort Schmiere zu stehen. Denn dort sitzt Sophie jetzt richtig in der Klemme.

Der neue Referendar Mark Lachmann scheint Dr. Wolfert gehörig auf den Zeiger zu gehen. Nicht genug, dass er sich von den Schülern duzen lässt und auch sonst keinerlei Respekt gegenüber traditionellem Lehrstoff und Unterricht zeigt. Nein! Er ruft auch noch eine neue Impro-Theater-AG ins Leben, bei der ihm die Schüler die offenen Türen einrennen. Mit so viel Andrang hätte der kreative Junglehrer nicht gerechnet. Die einzige Lösung: Die Gruppe muss geteilt werden. Merkwürdig, dass Lukas unbedingt in die Gruppe von Billi und Verena will. Er tauscht dafür sogar mit Kai, obwohl der natürlich auf eine Gegenleistung für seinen Verzicht besteht.

Bei einer Party in der Dorfdisco Pink geraten Dennis und Tinka mit den Dorfrowdys Paul und Marcel aneinander. Bevor es zu Handgreiflichkeiten zwischen den Parteien kommt, kann Herr Neumann, der Besitzer des Pink, gerade noch dazwischengehen und Paul und Dennis zu einem ungewöhnlichen Zweikampf überreden, der Körper und Geist gleichermaßen anspricht. Das ist zwar immer noch besser als eine Prügelei, aber Tinka und Caro finden die ganze Geschichte trotzdem doof und hecken gemeinsam einen Plan aus, um den Streithähnen eine Lektion zu erteilen.

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

Bilder Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki