Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 405

2.281Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 405 ist die 13. Folge der 9. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 24. Juni 2006.

Handlung Bearbeiten

Die Ermittlungen im Fall der verschwundenen Ultraschall-Waschmaschine stecken in einer Sackgasse. Tinkas einzige Chance: heimlich von allen Internatsbewohnern Fingerabdrücke zu sammeln. Aber da ist Dennis strikt dagegen, die Privatsphäre geht vor! Allerdings wirft Felix Tinka vor, ständig mit Dennis herumzuturteln, anstatt sich darum zu kümmern, dass seine bahnbrechende Erfindung wieder auftaucht. Und wenn Tinka ganz ehrlich zu sich wäre, müsste sie ihm auch ein bisschen Recht geben...

Chaosqueen Tessa macht ihrem Namen alle Ehre. Das Zimmer sieht aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Wenn sich das nicht schlagartig ändert, droht ihre beste Freundin Charlie auszuziehen! Doch Hausmeister Pasulkes Selbsthilferatgeber „Mach dir dein Leben einfach einfach“ kann die Harmonie zwischen den Zimmergenossinnen bald wieder herstellen. Tessa wendet die Drei-Haufen-Theorie an: „wegwerfen“, „behalten“, „weiß nicht“ und mistet aus, was das Zeug hält. Nach der Trennung von Valentin tut ihr das sogar richtig gut.

Kai hat bei Frau Gallwitz in der Mathearbeit von seinem Klassenkameraden Lukas abgeschrieben und dafür eine glatte Sechs kassiert. Und wer hat Schuld? Ganz klar die alte Petze Margareta. Selbst ihren besten Freundinnen Verena und Billi geht Margareta inzwischen auf den Keks, weil sie sich ständig in alles einmischen muss. Dabei versucht sie doch nur, nicht mehr die langweilige „Sumpfkuh“ Maggie, sondern endlich so cool wie Schülersprecherin Verena zu sein. Aber ob blaue Strähnchen und punkige Klamotten da der richtige Weg für sie sind?

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

Bilder Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki