Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 380

2.351Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 380 ist die 44. Folge der 8. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 17. Dezember 2005.

Handlung Bearbeiten

Die Geschichte um Sophie wird immer unheimlicher: Kurz nach ihrem Fluch auf Frau Gallwitz und dem Mathetest rutscht die Lehrerin aus und verstaucht sich den Knöchel. Hat Sophie übersinnliche Fähigkeiten und trägt nun die Schuld an dem Unfall oder war alles doch nur ein Zufall? Fällt der Mathe-Test jetzt tatsächlich aus? Margareta weiß wegen Sophies fixer Idee, eine Hexe zu sein, allmählich nicht mehr weiter und weiht einige der Mädchen ein. Findet Emely auf ihre Art Zugang zu Sophie? Oder doch eher Frau Klawitter?

Jaros Playback-CD ist zwar wieder aufgetaucht, aber die Probleme sind noch lange nicht gelöst. Joana muss seinen Solo-Auftritt in der Dorfdisko „Pink“ vorbereiten und noch immer ist ungeklärt, wem die Urheberrechte an dem Song denn nun eigentlich gehören. Immerhin scheint Henni an der Entstehung des Songs maßgeblich beteiligt gewesen zu sein und meldet nun Ansprüche auf ihr geistiges Eigentum an... Wie geht Joana mit diesem ganzen Hin und Her um? Akzeptiert sie Jaros Ego-Trip und seine Schwindeleien rund um den Song? Oder fängt sie an, Henni, Tessa und Charlie und ihre „Leih-Aktion“ zu verstehen?

Im Hause Bauer gibt weiterhin der kleine Janis lauthals den Ton an. Die Arbeitsteilung von Franziska und ihrem Vater Henry muss zunächst noch ausdiskutiert werden, weil beide es nicht gewohnt sind, neben ihrem „normalen“ Leben noch einen Knirps zu umsorgen. Hilft das beruhigende Gebrumme des Staubsaugers gegen Janis’ ohrenbetäubendes Gebrüll oder müssen sie doch klammheimlich den von Mama Bauer verteufelten Schnuller einsetzen?

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

BilderBearbeiten

MusikBearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki