Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 379

2.348Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 379 ist die 43. Folge der 8. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 10. Dezember 2005.

Handlung Bearbeiten

Wie von Geisterhand geführt, schreibt Sophie in Trance Buchstaben auf ein Blatt Papier. Hat sie tatsächlich übernatürliche Fähigkeiten? Und welche Botschaft steht auf dem Zettel? Margareta leidet zusehends unter den Veränderungen ihrer Zimmernachbarin und Freundin und scheint langsam zu verzweifeln. Wie soll sie Sophie noch helfen? Frau Klawitter und Dr. Wolfert haben ebenfalls Sophies verstörten Gesichtsausdruck bemerkt. Verdichtet sich der Verdacht der Lehrer, dass Sophie ganz ernsthafte Probleme haben könnte? Weitab von Sophies Visionen und Ängsten planen Sue, Emely und Annika eine Walpurgisnacht-Hexenparty, und zwar ausschließlich für Mädchen, Jungs sind unerwünscht!

Jaros Playback-CD ist dank Valentins Hilfe wieder aufgetaucht. Aber die Probleme sind deshalb noch lange nicht gelöst. Schließlich gilt es, den wichtigen Solo-Auftritt des talentierten Sängers in der Dorfdisko „Pink“ unter Dach und Fach zu bringen. Außerdem werden Joana und Jaro sicher nicht über Tessas und Charlies hinterlistigen Klau der Playback-CD hinwegsehen, die Jaro eine handfeste Auseinandersetzung mit dem Dorfjungen Paul beschert hat.

Erhöhte Phonzahl bei Familie Bauer, die ohrenbetäubenden Herausforderungen ausgesetzt ist: Frau Bauer verreist, um ihre erkrankte Mutter im Krankenhaus zu besuchen und Baby Janis will versorgt sein. Der schreit geradezu nach den Diensten seiner großen Schwester. Da kommt einiges auf Franzi und ihren Vater Henry zu, denn Mama Bauer hält Schnuller zur Beruhigung für das Schädlichste, was man einem Kind antun kann.

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

BilderBearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki