Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 370

2.310Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 370 ist die 34. Folge der 8. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 8. Oktober 2005.

Handlung Bearbeiten

Wissenschaftliches Interesse seitens der Schüler sollte immer gefördert werden, meint Direktor Stollberg. Deshalb findet er die Idee von Annika, Emma und Tinka, Exponate des Exploratoriums zu testen, grundsätzlich gut. Aber gleich das ganze Schloss in ein Museum für Besucher umbauen zu wollen, das geht zu weit. Dr. Stollberg ist sauer, dass die Schüler dem Leiter des „Exploratoriums“, Herrn Munzinger, im Alleingang angeboten haben, das wissenschaftliche Mitmach-Museum im Internat auszustellen. Nur zu Testzwecken, darauf lässt sich der Direktor ein, dürfen die Exponate aufgebaut werden. Nach einigen Diskussionen können die Geräte endlich angeliefert werden. Doch in einer der Kisten finden die Schüler nur Schokoküsse. Ob dem Lieferanten ein Fehler unterlaufen ist?

Konny, Sophie und Margareta wollen unbedingt an einem Video-Clip-Dancing-Kurs in der Seelitzer Disco „Pink“ teilnehmen. Die Mädels können mit dem Veranstalter sogar einen Preisnachlass aushandeln. Seine Bedingung ist, dass die Mädchen drei Jungs auftreiben, die sich ebenfalls anmelden. Dennis und Sven sind leicht zu überreden, während Tobias sich sträubt. Doch schließlich gibt er sich einen Ruck, denn ein guter Tänzer hat Erfolg bei den Frauen. Im Kurs muss Tobias feststellen, dass Tanzen gar nicht so einfach ist. Bei einer Drehung wird ihm ganz schwindelig. Gegen dieses Dilemma sucht Tobias Rat bei Laura, die in einer Dance-Academy trainiert. Die gibt ihm einen hilfreichen Tipp. Bei der Gelegenheit stellt Tobias fest, dass das Mädchen viel mehr drauf hat der Tanzlehrer aus dem „Pink“.

Patricia Fabri gibt Sara heimlich den Auftrag, eine „Gesichtsvorhersage“ für ein mögliches Baby von ihr und Pino machen zu lassen. Es gibt da eine Computer-Agentur, die sich auf solche Phantom-Bilder spezialisiert hat. Sara hakt gleich nach, ob Patricia etwa schwanger sei und daher eine solche Prognose haben möchte. Otto arbeitet derweil an Davids PC an einem ähnlichen Babyfoto. „Papa“ David und „Mama“ Sue warten gespannt, was für ein Baby Otto ihnen da zurechtbastelt. Der Witzbold lässt es sich bei der Präsentation natürlich nicht nehmen und jubelt dem jungen Paar ein Alien-Foto unter. Der Gag kommt an, aber jetzt wollen die potentiellen Eltern der Wahrheit ins Gesicht blicken und endlich das bearbeitete Foto „ihres“ Babys sehen.

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki