Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 366

2.310Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 366 ist die 30. Folge der 8. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 10. September 2005.

Handlung Bearbeiten

Armin und Jonas wollen das Internat verlassen. Direktor Stollberg möchte sie, angesichts der Mogelei während einer Mathearbeit, nicht davon abhalten. Doch so einfach läßt sich Armins Plan, wieder schnurstracks auf seine ehemalige Schule zu wechseln, nicht verwirklichen: Sein Vater, Herr von der Heyde, verlangt, dass Jonas und Armin ihre Probleme klären und auf dem Internat bleiben. Ansonsten, so droht er, wird sein Sohn zukünftig auf die Annehmlichkeiten seiner Kreditkarte verzichten müssen. Für Billi zumindest hat das Schuldeingeständnis von Armin und Jonas auch etwas Gutes: Sie ist entlastet und darf wieder boxen. Herr Haller hat sich zur Wiedergutmachung eine Überraschung für das Mädchen einfallen lassen: Er hat ein Treffen mit Profiboxerin Regina Möller arrangiert. Billi lässt sich begeistert Tipps für ihren ersten Boxkampf geben, der bald bevorsteht.

Die große Hochzeitsfeier von Patricia und Pino Fabri steigt in der Eisdiele. Patricia wirft den Hochzeitsstrauß, wie es die Tradition will, damit auf diesem Weg die nächste Braut ausgemacht wird. Doch der Italiener Silvio fängt die Blumen. Sara und Antonia sind enttäuscht. Da schenkt Silvio Antonia den Strauß und einen liebevollen Blick dazu. Die starke Sympathie zwischen Antonia und Silvio ist auch beim Hochzeitwalzer nicht zu übersehen. Neidisch schaut Sara, die Silvio ebenfalls anhimmelt, dem Tanzpaar zu. Antonia hat plötzlich wenig Zeit für ihre beste Freundin. Dabei möchte Sara endlich den Umzug in die gemeinsame WG planen. Seit Papa Pino sein Okay gegeben hat, steht dem doch nichts mehr im Wege.

Seitdem Herr Fabian herausgefunden hat, dass die Schüler die Ausredenagentur „Hase und Igel“ gegründet haben und damit sogar Geld verdienen, ist das Lehrerkollegium irritiert. Was ist Wahrheit, was ist Notlüge? Wie soll man herausfinden, ob man gerade einer ausgeklügelten Ausrede auf den Leim gegangen ist oder die Angaben tatsächlich wahrheitsgemäß sind. Denn tatsächlich haben sich die Fälle von Verspätungen und nicht gemachten Hausaufgaben in letzter Zeit vermehrt. Während Frau Klawitter die Ideen der Schüler originell findet, beobachten ihre Kollegen den „Ausreden-Boom“ mit Sorge. Dr. Wolfert beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen und den kreativen „Ausreden-Erfindern“ Tinka, Jan und Felix einen Besuch in ihrer Agentur abzustatten.

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

BilderBearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki