Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 364

2.313Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 364 ist die 28. Folge der 8. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 27. August 2005.

Handlung Bearbeiten

Hochkonzentriert hat Billi beim Sandsacktraining die Formeln für die Mathearbeit auswendig gelernt. Das war eine geniale Idee, die Zahlen- und Buchstabenkombinationen mit Kreide auf den Sack zu schreiben und sie sich mit jedem Hieb tiefer einzuprägen, damit sie mindestens eine Zwei minus in der Mathearbeit erreicht. Während der Arbeit fühlt sich Billi sicher. Doch anschließend unterstellt Frau Gallwitz dem Mädchen, es habe gemogelt. Und die Indizien sprechen auch noch gegen sie. Unter ihrem Stuhl liegt ein Spickzettel. Da helfen ihre Zimmergenossinnen als Zeugen für ihren Fleiß auch nicht weiter. Der Boxkampf ist gestorben, denn Billi hat keine Zwei, sondern eine Sechs in der Klassenarbeit. Haller glaubt Billi ebenfalls nicht und montiert zur Strafe den Sandsack in Billis Mädchenzimmer ab.

Antonias Trick ist nicht schlecht: Sie meint, dass die Drohung, nach Italien zu ihrer Mutter zu ziehen, ein Druckmittel sei, um ihren Papa Pino zum Einlenken zu bewegen. Die junge Italienerin will nämlich in die Wohnung von Patricia Schmalfuß flüchten, die im Gegenzug mit Sack und Pack im Hause Fabri einzieht. Patricia unterstützt Antonia, die mit Freundin Sara eine WG gründen möchte. Pino stört es wahnsinnig, dass seine „Fast-Ehefrau“ mit seiner Tochter an einem Strang zieht. Und überhaupt soll sich Patricia da nicht einmischen. Irgendwie hängt der Eisdielensegen schief: Uneinigkeit überdeckt sämtliche Hochzeitsvorbereitungen: Pino glaubt, sein Hochzeitsanzug sei der letzte Schrei aus Milano, während Patricia alias „Frau Fabri in spe“ das Muster nicht ausstehen kann. Und es kommt noch schlimmer...

Wölfchen hat Sven und Dennis um einen australischen Flusskrebs erleichtert: Heimlich haben die Jungs das Tier, das sie von Chuis Vater geschenkt bekommen haben, ins Internat geschmuggelt. Dr. Wolfert hat einen super Riecher für derlei Verbrechen. Nicht nur die Schulordnung verbietet den Kids Tiere mitzubringen, auch das Tierschutzgesetz wird sicherlich niemandem das Recht einräumen, einen Krebs in einem Einweckglas zu halten. Kurzerhand wirft der Geschichtslehrer das Tier in Dr. Stollbergs Aquarium. Dort hat er Bewegungsfreiheit und nette Gesellschaft. Was er nicht weiß: „Eddi mit den Scherenhänden“ ist hochgradig aggressiv und die geliebten Guppys des Direktors stehen ganz oben auf seiner Speisekarte.

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki