Fandom

Offizielle Schloss Einstein Wiki

Folge 316

2.310Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Folge 316 ist die 44. Folge der 7. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 25. September 2004.

Handlung Bearbeiten

Sven erleidet unter Herrn Hecht, dem Vertretungslehrer für Sport, Höllenqualen. Der will ihn unbedingt für den bevorstehenden Sport-Wettbewerb mit Spezial-Trainingseinheiten fit machen, egal ob der Junge will oder nicht. Zum Glück bekommt Katharina Wind von Herrn Hechts knallharten Unterrichtsmethoden und verfolgt besonders aufmerksam Svens Crashdiät. Der sieht nämlich zwischenzeitlich seine einzige Chance, dem Sport-Terror des Herrn Hecht zu entgehen, darin, ein paar Pfunde loszuwerden. Um sich die Radikalkur zu erleichtern, hat er sogar schon heimlich begonnen, gefährliche Appetitzügler zu nehmen.

Nachdem Annika auf der Punk-Party, auf die sie Valentin eingeladen hatte, zusammengebrochen ist, hat der Junge alle Mühe sie wieder heimlich ins Internat zu schmuggeln. Es bleibt dann auch bei dem Versuch, denn Annika und Valentin werden prompt von Dr. Wolfert erwischt, der die beiden auf der Stelle bei Dr. Stollberg abliefert. Annika geht es noch immer nicht gut und Frau Seiffert besteht sogar darauf, einen Arzt einzuschalten. Der Mediziner geht nach seiner Erstdiagnose einem schlimmen Verdacht nach und bittet Annika, ihn in Krankenhaus zu begleiten. Die Schülerin hat vermutlich Drogen genommen.

Verzweifelt versucht die Dorfclique alles, um dem Hahn Boris, den sie Herrn Werner abgekauft haben, das Krähen beizubringen, doch ohne Erfolg. Da hat Sylvia die rettende Idee und will es mit Schocktherapie versuchen. Gesagt, getan, und tatsächlich, der Hahn schreit nach einem schrecklichen Getöse, das die Kids veranstalten um ihn zu erschrecken, lauthals sein Kikerikie. Leider aber nicht vor Herrn Werner, der den Hahn überraschenderweise trotzdem zurücknimmt und auch noch zwanzig Euro auf den ehemaligen Kaufpreis drauflegt. Doch Dorfschreck Werner will Federvieh Boris, wie ursprünglich angedroht, gar nicht im Kochtopf verschwinden zu lassen, sondern den Vogel an einen Freund verkaufen, der sich eine Klage wegen Ruhestörung zugezogen hatte, eben weil sein Hahn zu oft gekräht hatte.

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende Hauptdarsteller Bearbeiten

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki